Finch Asozial macht Nazi fertig und wirft ihn raus

Finch Asozial

Im März diesen Jahres schockierte Rapper Finch Asozial die gesamte Rapindustrie, als er mit seinem Debütalbum „Dorfdisko“ völlig aus dem Nichts den zweiten Platz der Albumcharts stürmte und dabei sogar dem Kollaboalbum von Azet und Zuna Konkurrenz machte.

Die anschließende „Dorfdisko“-Tour, sowie die darauffolgende Festivalsaison in diesem Sommer verliefen ebenfalls ausgesprochen erfolgreich. Mit seinem Mix aus Rap, Schlager und 90er-Techno räumt der 29 jährige mit dem Vokuhila die Rapszene von hinten auf und ist für seine Fans ein absoluter Sympathieträger.

Nazi

Nun hat der Rapper aus Frankfurt an der Oder eine weitere Aktion gebracht, die ihn noch sympathischer macht. Da seine erste Tour Mitte des Jahres vollkommen ausverkauft war, spielt er aktuell die „Dorfdisko 2“-Tour und tritt dabei in noch größeren Hallen auf als noch vor ein paar Monaten.

Jeder seiner Auftritte steht für Eskalation, verrückten Humor und Spaß pur. Bei seinem Konzert in Erfurt zeigt sich Finch allerdings von einer ganz anderen Seite. Als ein Fan während des Konzerts den Hitlergruß macht, lässt der Rapper die Musik abstellen und beginnt, den Nazi komplett auseinander zu nehmen.

So meint er beispielsweise: „Mein bester Freund ist z.B. Libanese. Mit ihm teile ich alles. Du hast also einen Libanesen finanziert. Was sagt dein verschi**ener Hitler dazu?!“ Das Publikum applaudiert für die Standpauke, die Finch dem Zuschauer hält und die ihr euch unten um Video ansehen könnt. Im Anschluss daran wirft man den Nazi aus der Halle raus.

Gegenüber der BILD erklärt der Rapper sein Verhalten noch einmal: „Weil es allgemein wichtig ist, gegen solche Menschen etwas zu sagen. Gerade jetzt in der heutigen Zeit, wo die Spaltung gefühlt so groß ist wie nie zuvor. Solche Personen gehören direkt zurechtgewiesen und ich möchte allen Menschen zeigen, dass so etwas auf Konzerten nicht geht. Asozialität hin oder her – es gibt Grenzen. Und hier wurde die Grenze klar überschritten.“

„Finchi’s Love Tape“ von Finch Asozial (Hier vorbestellen)

Hier macht er den Nazi fertig

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen