So klingt der Gesang von Mero ohne Autotune

Mero

Er lieferte einen sensationellen Start in die Rap-Szene und wurde in kürzester Zeit zum beliebtesten und stärksten Newcomer im Rap-Game. Mero ist in Sachen Hype ein absolutes Biest und auch knapp ein Jahr nach seinem Durchbruch mit „Baller los“ ein absoluter Garant für immense Aufrufzahlen.

Dabei müssen ihm selbst seine Kritiker attestieren, dass der 19 jährige seinen Hype nicht grundlos erhalten hat, sondern durchaus ein extrem talentierter Rapper ist. Allein sein Debüt-Track zeigt bereits eine große Bandbreite seines Könnens.

So besticht der Song, der inzwischen bei knapp 120 Millionen Klicks bei Youtube steht, mit technisch aufwändigen und markanten Flow in halsbrecherischem Tempo und wurde nur wenige Monate nach Veröffentlichung mit einer goldenen Schallplatte ausgezeichnet – der ersten in der jungen Karriere des Xatar-Signing.

Hier seht ihr das Musikvideo

Gesang

Neben seinem starken Flow ist das vielleicht wichtigste Markenzeichen seiner Musik jedoch sein Gesang. Der Gold-Rapper hat eine ganz eigene Art zu singen und verbindet orientalische Gesangseinflüsse mit deutschen Hiphop. Kein Wunder, denn privat hört man Mero immer wieder Mal türkischen Gesang im Auto hören und mitsingen.

Ohne Autotune

Doch auch dieses Merkmal nutzen seine Kritiker als Angriffsfläche und unterstellen Mero beispielsweise, gar nicht ohne Autotune singen zu können. Vor kurzem kursierte sich ein Video im Netz, in dem man den Rapper Mero im Studio singen sehen konnte. Das Video war Grundlage für Häme gegen den Rüsselsheimer, denn der kurze Ausschnitt beinhaltete eine schiefe Gesangseinlage des Rapper.

Nun hat Mero jedoch einen neue Story veröffentlicht, in dem man ihm erstmals seit längerer Zeit wieder ohne Autotune hören kann. Der Musiker singt erneut ein türkisches Lied mit und beweist ein für alle Mal, dass er auch ohne Effekte eine gute Stimme hat!

Hier die Story:

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen