Mert will nichts mehr mit Jigzaw, Samarita und Kollegah zutun haben!

Mert

Vor wenigen Stunden wurde der zweite Teil des großen Hiphop.de-Interviews mit Mert veröffentlicht. Es ist das erste richtige Interview mit dem Rapper seit dem Release seines zweiten Soloalbums. Da er lange nicht mehr ausführlich Rede und Antwort stand, haben sich eine ganze Menge Themen angesammelt, die es zu besprechend gilt.

So spricht Mert unter anderem über seine aktuelle Beziehung zu Shirin David und verrät dabei auch, was damals wirklich zwischen ihm und der heutigen Goldrapperin gelaufen ist. Sein ganzes Statement zu dieser Sache könnt ihr in diesem Beitrag nachlesen. (Klick)

Samarita

Auch über seinen aktuellen Stand mit einem anderen alten Wegbegleiter spricht der 23 jährige zum ersten Mal seit langer Zeit. Nachdem Samarita in den letzten Monaten durch seine Auseinandersetzungen mit Jigzaw und Kollegah häufig in den Schlagzeilen war, erklärt Mert nun, wo er in der Sache steht:

„Also mit Samarita ist jetzt kein Krieg. Wir gehen einfach getrennte Wege. Na klar, kennen wir uns. Samarita war mein Backup. Die Leute wissen schon, die Leute kennen Samarita meistens durch mich, weil ich hab ihn mitgenommen. Und er war so an meiner Seite. Ich wollte ihn groß machen.“ „Achso du wolltest ihn eventuell auch signen?“ „Na klar, na klar. Dann sind halt Sachen gelaufen, wie sie halt nicht laufen sollten, da hat man halt beschlossen man geht getrennte Wege.“

Zu seinen Beef-Geschichten mit Kollegah und Jigzaw möchte Mert hingegen nichts sagen. Nur, dass er absolut nichts mehr mit den Protagonisten des Beefs zutun hat: „Da halt ich mich komplett raus, davon halt ich gar nichts. Da will ich auch gar keinen Kommentar am besten abgeben.

Ist auch überhaupt nicht meine Baustelle, warum soll ich mich in anderen Beef-Sachen einmischen? Ich bin gar nicht involviert, zum Glück hab ich damit auch nichts zutun. Weder mit Kollegah, noch mit Samarita, noch mit Jiggy. Der ist ja auch da drin. Zum Glück hab ich da gar nichts mit denen zutun.“

Hier ist die Stellen (Ab 8:00 min)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen