Mozzik spricht erstmals nach Trennung über Loredana

Trennung

Was zunächst nur ein Gerücht war, entpuppte sich im Endeffekt zum Bedauern vieler „Bonny und Clyde“-Fans als bittere Realität. Das einstige Traumpaar der deutschen Rapszene Loredana und Mozzik haben sich endgültig getrennt.

Bereits im Vorfeld signalisierten einige Umstände eine Trennung. So tauchten die beiden Rapstars immer seltener in der jeweils anderen Instagram-Story auf und auch auf den Geburtstagsfeiern fehlte jede Spur vom jeweils anderen Rapstar.

Hana

Wer die beiden auf Social Media verfolgt hat dürfte bereits wissen, dass sie ein gemeinsames Mädchen haben, mit der sie immer wieder gemeinsam auf Social Media aufgetreten sind. In einem Interview erklärte Loredana, dass aktuell nichts wichtigeres in ihrem Leben existieren würde, als Hana. So hieß es:

„Für mich gerade gibt es nichts wichtigeres auf der Welt als meine kleine Tochter. Und ich bin so froh darüber, dass ich das gemacht habe und dass ich Mama geworden bin. Also für mich ist das tatsächlich der größte Erfolg den es gibt und ich versuche eigentlich meinen Charakter und meine Liebe völlig da zu investieren. Und das was übrig bleibt, dann in die Musik zu stecken.“

Mozzik

Nachdem Mozzik erst vor wenigen Tagen seine Liebe zu Hana demonstriert hat, äußert er sich in einer TV Show zu Loredana und Hana. Er verrät, dass er trotz der Trennung weiterhin ein gutes Verhältnis zu Loredana aufrecht erhalten möchte, da sie ein gemeinsames Kind haben.

Des Weiteren verrät er, dass Loredana seine erste große Liebe gewesen ist. Dies tut er, indem er mit einer Paintball-Waffe auf ein Foto von Loredana schießt. Was zunächst als ein abwertendes Zeichen ausschaut, ist jedoch teil der Show und kein Angriff auf Loredana selbst. Lediglich die Antwort sollte per Schuss auf ein Foto angegeben werden.

Hier seht ihr es im Video ab Minute 5:40:

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen