Farid Bang rasiert Hater mit nur einem Spruch

Farid Bang

Farid Bang gilt als absoluter König des Dissens – keiner in Deutschland hat es so gut drauf Rapper, Hater und sogar Fans mit witzigen Sprüchen zu erniedrigen. Sei es auf seinen Songs oder aus dem Stehgreif in Videoblogs und Interview-Situationen. Der Banger hat einfach immer einen passenden Konter parat.

Nicht umsonst zählen Interviews, in denen der 33 jährige auf Hater-Kommentare reagiert, zu den meist geklickten Videos überhaupt. Mit insgesamt 5 Auftritten ist der Banger zudem Rekordgast bei der Youtube-Serie „Disslike“. Alles in allem haben alleine die Videos mit seiner Beteiligung mehr als 7 Millionen Klicks.

Legendär ist auch ein Fanfragen-Interview bei Hiphop.de, bei dem der Rapper zur Höchstform aufgelaufen ist und reihenweise legendäre Sprüche raus haut. Beispiel: „Ich werde 30 und endlich passt auch mein Alter zu der Länge meines P*nisses. Das ist ja auch nicht bei jedem Rapper der Fall. Weil es gibt ja wenige, die 12 sind.“

Seit geraumer Zeit hat der Rapper jedoch keine Interviews mehr gegeben und dementsprechend schon länger nicht mehr auf die Kommentare seiner Hater reagiert. Allenfalls auf Instagram findet man ab und an noch den ein oder anderen witzigen Kommentar des Rappers, der nur allzu gerne Prominente auf Social Media fertig macht.

Hater

Nun hat sich seit langem wieder ein Hater an den Banger herangetraut. Aktuell befindet sich Farid Bang im Urlaub in Dubai. Wie schon während seines Aufenthalts in seiner Heimat in Spanien geht der Platinrapper fast täglich für einige Minuten live und interagiert mit seinen Fans, die ihn live Fragen stellen können.

Ein Hater wollte besonders witzig sein und sprach den Rapper auf die Größe seiner Nase an. Daraufhin macht Farid Bang absolut keine Gefangenen und nimmt ihn aus dem Stehgreif mit einem kranken Spruch auseinander. Tausende Fans rasten im Chat aus und selbst er gesteht sich ein, dass er ihn etwas zu hart zerstört hat: „Der arme, den hab ich richtig genommen“ Unten seht ihr die Stelle.

Hier ist der Livestream

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen