Nostalgie pur – Kollegah feiert sein Comeback

Kollegah

Wer Kollegah schon seit mehreren Jahren oder sogar einem Jahrzehnt verfolgt weiß, dass der damalige Kollegah mit dem jetzigen nicht wirklich vergleichbar ist; Egal ob Beat-Technisch oder Lyrisch. Früher war seine Wortwahl in seinen Songs deutlich aggressiver und brutaler als heute, weswegen auch einige seiner alten Songs nicht auf Plattformen wie Spotify zu finden sind.

In den vergangenen Monaten hat Kollegah viele Probleme und Konflikte gehabt und hat sich unangekündigt für eine kurze Zeit zurückgezogen, aber wie man den Boss kennt, hat er in der Zeit einen Super-Comeback geplant: Mit seinem Comeback hat er sein Signing Asche vorgestellt und einen zweiten Teil seines ersten Albums „Alphagene“ angekündigt.

Auf YouTube hat er diese Ankündigung mit einer Reihe von Videos, die eine Mini-Serie darstellen sollen, dokumentiert. Die Videos hatten bis auf den ersten Teil eine Dauer von zirka 4-8 Minuten, das Intro hat ganze 25 Minuten gedauert.

Hier die Videos:

kollegah videos

Alphagenetik

Der Selfmade Boss hat in der Nacht auf den 8. November seine langerwartete erste Single zum Album „Alphagene 2“ auf der Plattform YouTube veröffentlicht. Der ganze Song wirkt sehr nostalgisch, schon der Beat dürfte bei einigen älteren Fans ein Gefühl der Nostalgie auslösen.

Es dauert nicht mehr lang bis der zweite Teil von „Alphagene“ auf den Markt kommt, denn Kollegah hat das Album bereits für den 13. Dezember dieses Jahres angekündigt. Die Amazon exklusive „Alphagene 2“ Deluxe-Box ist auf der Seite des Online-Versandhändlers bereits komplett ausverkauft.

Damit dürfte dem Alpha Boss ein großes Comeback gelingen. Die Fans des Labelbosses zeigen sich sehr erfreut über den nostalgischen Track, wie man anhand der Bewertung und den Kommentaren auf YouTube erkennen kann.

Hier die Single „Alphagenetik“:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen