Deutscher Rapper trinkt Vodka von Bonez MC und Raf Camora auf Ex

Karneval Vodka

Der Karneval-Vodka von Raf Camora und Bonez MC entpuppte sich in den letzten Monaten als absoluter Verkaufsschlager. Nachdem man innerhalb weniger Stunden die erste Tranche der 20.000 vorproduzierten Flaschen verkaufen konnte, geht der Verkauf der Vodkamarke munter weiter.

Auch Wochen nach dem Release waren die Bestände nach jedem Restock innerhalb kürzester Zeit vergriffen. Aktuell steht das Getränk immer noch auf Platz 1 der Verkaufscharts auf Amazon, noch vor Grey Goose. Das erklärte Ziel der Rapper: Noch vor Absolut der Marktführer in Europa im Bereich Vodka zu sein.

Karneval Vodka bestellen (Hier klicken)

Winter Edition

Vor einigen Tagen ging die zweite Geschmacksrichtung von Karneval an den Start. Passend zum Winter wurde eine limitierte Auflage der Ginger & Orange-Edition veröffentlicht. Alle 10.000 Flaschen wurden innerhalb der ersten 24 Stunden verkauft. Aktuell sind laut Amazon noch eine handvoll Flaschen auf Lager. (Hier klicken)

Marketing

Der Erfolg des Getränks dürfte das intelligente Marketing von Raf Camora und Bonez MC sein, mit dem sie sämtliche Produkte ihres breitgefächerten Sortiments zu Verkaufserfolgen machen. Nicht umsonst ist ihr 187 Tobacco mittlerweile Marktführer im Bereich Shishatabak in ganz Europa und wird in Shishabars in ganz Deutschland angeboten.

Eine wichtige Säule der Vermarktung ist es, die eigenen Social Media-Kanäle zu nutzen, um das Produkt vorzustellen. So geschah es schon mit der ersten Edition von Karneval. Die 187-Rapper Maxwell und LX testeten den Vodka auf Herz und Nieren und exten live vor der Kamera mal eben eine ganze Flasche weg. LX verlieh dem Getränk das Prädikat „bekömmlich“. (Hier ansehen)

Qualitäter

Nun wird der Vodka erstmals auch von einem Rapper außerhalb der 187 Strassenbande getestet. Die Hamburger Rapper haben den Qualitäter-Mitglieder Ramo und Mo’Gee ein paar Flaschen zukommen lassen. Mo’Gee schenkt sich ein volles Glas der Winter Edition ein und ext es ebenfalls mal eben weg, ohne auch nur eine Miene zu verziehen. Laut Ramo gibt es eine 10 von 10 für das Getränk!

Hinweis: Alkohol sollte immer verantwortungsbewusst konsumiert werden und in jedem Fall erst ab 18 Jahren. Alleine in Deutschland gibt es über 1,7 Millionen Abhängige, sowie jährlich über 70.000 Todesfälle, die in direkter Verbindung zu Alkohol stehen.

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen