Nach Diss gegen Nimo und Kollegah – Sinan-G mit harter Ansage!

Sinan-G

Gestern Abend sorgte Sinan-G mit mehreren Aussagen während einer Fragerunde mit seinen Fans für ordentlich Trubel. Angesprochen auf den Rapper Nimo, mit dem er in der Vergangenheit eigentlich ein gutes Verhältnis gepflegt hatte, hielt der 31 jährige nicht lange hinterm Zaun.

Nimo:

Der Essener erklärte, dass er Nimo entfolgt habe, weil er „Schwätzern die abheben “ nicht auf Instagram folgen würde – ein handfester Diss gegen den 385i-Rapper! Dabei waren sie noch vor weniger als einem Jahr befreundet. 2018 bezeichnete Sinan-G den Karlsruher sogar als seinen „Bruder“.

Luciano:

Auch in Bezug auf Luciano gab es eine merkwürdige Äußerung, die durchaus Anlass dazu gibt, von einem Diss gegen den Berliner auszugehen. Ein Fan fragte bei Sinan-G nach, ob eine bestimmte Zeile auf seiner letzten Single gegen Luciano gerichtet sei. Anstatt zu dementieren, merkte er lediglich an, dass es sich um einen interessanten Gedanken handeln würde.

Kollegah:

Und die beiden sind nicht einmal die einzigen bekannten Rapper, gegen die Sinan in den letzten Wochen und Monaten gestichelt hat. In Richtung des Alpha Music-Chefs kamen in der letzten Zeit ebenfalls immer wieder einige Aussagen, die nach einem Diss klingen und die von beiden Seiten nie aus der Welt geräumt wurden.

Ansage

Wenn Sinan-G tatsächlich gegen alle oben genannten Namen gestichelt hat, hat sich der Essener Rapper inzwischen eine ganze Reihe an bekannten Rappern zum Feind gemacht. Immerhin trägt er neben den Fehden mit Nimo, Kollegah und Luciano derzeit auch noch einen offenen Streit mit Bushido und Animus aus.

Selbst wenn man auf Beef aus ist, will man eigentlich keinen Streit mit so vielen Rappern gleichzeitig haben. Trotzdem rudert Sinan-G nicht zurück, sondern veröffentlicht nun eine weitere Ansage, mit der er seine zahlreichen Sticheleien sogar noch einmal bekräftigt..

Hier seht ihr den Post

Sinan-G mit harter Ansage

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen