SSIO macht sich über Labelkollegen Mero lustig

Hash Hash

Schon mit der ersten Video-Auskoppung zu SSIOs kommendem Album „Messios“ bewiesen SSIO, sein Label Alles oder Nix und allen voran Labelchef Xatar, dass sie nicht verlernt haben, wie man den einzigartigen Humor des Bonner Rappers auch in Form eines Musikvideos verpacken kann.

Verrückte Sprüche wie: „Kannst du mir 23 Euro leihen“ oder „Ich hab bei Banger Musik unterschrieben“, kriegt man so einfach von keinem anderen Rapper geboten. Da Xatar bekanntermaßen die Drehbücher zu den Musikvideos schreibt, dürften auch diese Sprüche seiner Feder entsprungen sein.

Selbstironie

Neben dem Humor beweisen die neuen Singles allerdings auch, dass Xatar und sein Team mit einer großen Portion Selbstironie an das Release von SSIO gehen. So arbeiteten sie in dem Video auch die zahlreichen Vorwürfe gegen Mero und Xatar auf, nach denen man Klicks gekauft hätte und machte sich so auch über sich selbst lustig.

SSIO

Dass einige seiner Labelkollegen teilweise genau in die Kerbe schlagen, über die er seit Jahren in seiner Musik herzieht, ist auch SSIO bewusst. Dies spiegeln Zeilen wie: „Pietro Lombardi klingt mehr nach Straße als die Shishaclub-Playlist“, wider. Denn Mero ist – auch wenn er ohne jeden Zweifel über eine herausragende Raptechnik verfügt – aktuell der Inbegriff eines Playlist-Rappers.

Umso wichtiger ist es, trotz dieses vermeintlichen Widerspruchs einen Weg zu finden, mit dem man sowohl Newcomer wie Mero, als auch gestandene Rapper wie SSIO nebeneinander stattfinden lassen kann, ohne die eigene Glaubwürdigkeit einzubüßen.

Das geht nur, indem SSIO weiterhin seinen Humor behält und sich hier und da auch mal über das eigene Team und die Labelkollegen lustig macht. So wie in der Ankündigung zu seiner kommenden Single. Dort macht er sich ein wenig über Mero lustig – natürlich alles mit einem Augenzwinkern.

Hier seht ihr die Ansage

View this post on Instagram

Ibis Hotel ! Donnerstag 23:59 Uhr !

A post shared by SSIO (@ssio) on

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen