Gzuz und Maxwell wetten 50.000 Euro auf Bayern vs Tottenham

50.000 Euro

Die 187 Strassenbande-Rapper sind eigentlich nicht unbedingt bekannt dafür, die großen Zocker zu sein. Für die spektakulären Einsätze bei Tipico sorgen für gewöhnlich andere Rapper, wie beispielsweise Al-Gear, der bekanntermaßen schon einen Millionenbetrag verzockt haben soll.

Doch heute scheinen Gzuz und Maxwell einfach Bock auf den Nervenkitzel zu haben. Alles begann ganz entspannt auf der Couch. Die Rapper haben sich bei Maxwell Zuhause getroffen und dort ein paar lockere Runden Fifa gespielt – bis Gzuz auf eine waghalsige Idee kam.

Beim Stand von 1:0 für Maxwell packte der 31 jährige urplötzlich ein paar dicke Geldbündel auf den Tisch und erklärte, dass er um 25.000 Euro spielt. Maxwell fackelte nicht lange und holte ebenfalls 25.000 Euro in 20er und 50er-Scheinen aus einem anderen Raum. Insgesamt spielten die Hamburger also um 50.000 Euro in bar.

Wette

Maxwell entschied die Partie für sich und sorgte dafür, dass Gzuz sogar seinen Custom Made 187-Controller zerstörte. Kaum verwunderlich, er hat gerade 25.000 Euro verspielt. Doch die Wut währte nicht lange, denn Gzuz hatte bereits die nächste Wette im Kopf, die man mit dem Geld abschließen könnte.

Er schlug Maxwell vor, die gesamten 50.000 Euro auf das Championsleague-Spiel zwischen Bayern und Tottenham Hotspur am 11. Dezember zu setzen. Auch hier brauchte es nicht viel Überzeugungsarbeit. Der 26 jährige holte eine große Sporttasche, stopfte sie mit dem Geld voll und fuhr mit Gzuz zur nächsten Tipico-Filiale.

Dort entschieden sich die beiden für eine 3,5-Übertore Wette. Sie wetten also die gesamten 50.000 Euro darauf, dass die beiden Mannschaften insgesamt 4 oder mehr Tore innerhalb der 90 Minuten schießen. Dafür gibt es eine satte 2er-Quote. Sie können ihren Einsatz beim Eintreffen der Wette also auf 100.000 Euro verdoppeln! Dann viel Glück an die Bayern und natürlich an Gzuz und Maxwell.

Hier seht ihr den Schein

Gzuz

Gepostet von Ferdinand von Ballin am Dienstag, 26. November 2019

Gzuz

Gepostet von Ferdinand von Ballin am Dienstag, 26. November 2019

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen