Drogenvideo von Rapperin Loredana aufgetaucht?

Loredana

Bis auf einige Songs mit ihrem Ex-Mann Mozzik und Mega-Newcomer Mero hat Loredana so gut wie keine Features aufgenommen. Lediglich 2 albanische, sowie ein französischer Künstler dürfen sich über Gastparts der 24 jährigen Schweizerin freuen. Deutsche Rapper hingegen hielt der Mega-Star bis heute eher auf Abstand.

Das hat auch damit zutun, dass Loredana für die deutsche Szene nicht besonders viel übrig hat. Vor einigen Monaten veröffentlichte die Gold-Rapperin eine lange Ansage, in der sie ausplaudert, wie es tatsächlich hinter den Kulissen abläuft, wenn sie sich mit deutschen Rappern an einen Tisch setzte.

In der Ansprache erklärte sie, dass die Rapszene ihr zu verrückt ist. Als Beispiel nannte sie ein Treffen, bei dem ihr ein Rapper völlig zugekokst am Tisch gegenüber saß, als man über ein Feature sprechen wollte. Loredana sprach sich oft gegen Alkohol und Drogen aus, weshalb ihr diese Begegnung zu denken gab.

Auch der Fakt, dass sie sich für die Klicks „niemals ausgezogen“ hat, war Loredana immer wichtig. Nicht umsonst erwähnte sie es sehr prägnant in ihrem Megahit „Labyrinth“. „King Lori“ ist ein sauberes Image wichtig. Ihren Fans lebt sie genau das auch vor und zeigt sich nur in berauschtem Zustand vor der Kamera. In ihren Songs rappt sie ebenfalls nie über Drogen.

Video

Doch nun ist ein Video aufgetaucht, in dem sie mit diesen Grundsätzen ein wenig bricht. In dem kurzen Clip sieht man Loredana rauchend auf dem Bett liegen, während der Song „Love on the Brain“ von Rihanna läuft.

Der Qualm, den Loredana auspustet, wirkt jedoch nicht so als würde er von einer Zigarette stammen. Die Dichte und Menge des Qualms erinnert eher an einen Joint. Dieser Eindruck kann sich an dieser Stelle allerdings auch als falsch herausstellen, weshalb ihr euch unten anhand des Videos eine eigene Meinung bilden könnte.

Zu der Joint-Theorie würde zumindest passen, dass sie das Video genau an der Stelle aufnimmt, in der Rihanna die Worte „Too high“ singt. In dem Lied benutzt sie die Worte zwar nicht im Kontext von Rauschmitteln, jedoch passt es für sich genommen trotzdem. Sehen wir Loredana hier also das erste Mal öffentlich kiffen?

Hier seht ihr das Video

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen