Capital Bra auf Konfrontationskurs – „Der Bratan bleibt der Gleiche“ ist online

Ankündigung

Wer Capital Bra auf diversen Social Media Plattformen verfolgt, der dürfte bereits mitbekommen haben, dass der Berliner Hype-Rapper angekündigt hat, an diesem Freitag um 0 Uhr eine Single zu veröffentlichen, die es in sich haben sollte.

„Donnerstag Nacht werden Mäuler gestopft versprochen !“ schrieb der 25-Jährige in einem Beitrag auf Instagram und veröffentlichte ein erstes Teaser Video zur Single. Dem Teaser Video konnte man bereits entnehmen, dass es ernst wird!

„Der Bratan bleibt der Gleiche“

Wie angekündigt wurde der Song um Punkt 0 Uhr veröffentlicht. Via YouTube-Premiere Funktion konnte 10-tausende Fans bereits beim ersten Stream dabei sein und sich im Chat-Bereich austauschen. Bereits vor Release des Musikvideos hatte das Video über 32.000 Daumen nach oben und nur 375 nach unten.

Der neue Song setzte sich aus einem bereits bekannten Part, einer neuen Hook und einem neuen Part zusammen. Der erste Part war bereits aus einem Video auf Instagram bekannt, in dem der Rapper über Araber-Clans und dass er keine Angst vor ihnen habe rappt.

Nun ist die Vollversion des Tracks online und wer sich während der Premiere den Live Chat angeschaut hat, dürfte bemerkt haben, dass der Track besonders gut bei seinen alten Fans ankam. Grund dafür dürfte die Härte im Track sein.

Anders als bei seinen aktuellen Songs geht der Rapper auf Konfrontationskurs und bedient sich hierbei hartem Rap. Kein „Lelele“ und „Lalala“, was bereits zum Markenzeichen des Überfliegers geworden ist. Somit dürften beide Gruppen unter seinen Fans auf ihren Geschmack gekommen sein. Für den Rapper dürfte die Single besonders wichtig gewesen sein, da er in diesem Track mit einigen Vorwürfen und Gerüchten aufräumt.

Hier seht ihr das Musikvideo:

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen