„Love Island“-Star Melissa über Beziehung mit Apache

Apache 207

Die Erfolgsgeschichte von Apache 207 ist einmalig in der deutschen Rapszene! Bis vor ein paar Monaten war er den meisten völlig unbekannt und selbst unter Kennern noch ein Geheimtipp. Heute kennt ihn jeder und selbst als Nicht-Rapfan ist es kaum möglich, an seiner Musik vorbeizukommen.

Der 22 jährige ist unzweifelhaft die Entdeckung des Jahres. Seitdem er im März 2019 seine erste offizielle Single über die Plattenfirma TwoSides von Bausa veröffentlicht hat, konnte er bereits eine ganze Menge Meilensteine erreichen, für die andere Rapper Jahre brauchen. So holte er sich mit seiner Hitsingle „Roller“ den ersten Platz er Singlecharts, sowie eine goldene Schallplatte.

Mit mehr als 4,7 Milionen monatlichen Hörern auf Spotify zählen die Songs von Apache 207 heute schon zu den meistgehörten überhaupt. Erst kürzlich zog er an Samra vorbei und steht in dieser Kategorie nur noch ganz knapp hinter Capital Bra. Das bedeutet, dass in ganz Deutschland kein anderer Künstler so oft gehört wird wie Apache und der Bratan.

Melissa

Der große Erfolg und der Bekanntheitsgrad des 23-Jährigen Überfliegers hat den Rapper natürlich auch auf den Schirm vieler Frauen gebracht. Schaut man sich die Kommentare unter seinen Videos und Instagram Beiträgen an, dann fällt einem schnell auf, dass der Künstler mit türkischen Wurzeln beliebt bei den Frauen ist.

Und da macht die „Love Island“-Kandidatin Melissa offenbar auch keine Ausnahme! In einem neuen Video auf YouTube mit dem Format „Dies oder das“  wurde Melissa nun gefragt, ob sie eher „für immer Single“ oder „für immer in einer Beziehung mit Apache“ sein wollen würde.

Ihre Antwort fiel ganz klar zu Gunsten Apache aus. Melissa antwortete auf die Frage mit: „Für immer in einer Beziehung mit Apache! Ich feier seine Musik und dann kann er ja einfach singen“. Wie würdet ihr bei dieser Frage antworten?

Hier seht ihr das Video:

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen