Nach Festnahme – Bonez MC beleidigt Polizisten!

Dass die 187 Strassenbande und die Polizei keine Freunde mehr werden, dürfte ohnehin schon klar sein. Seit letzter Nacht hat der Hass jedoch ein neues Level erreicht. 170 Beamte stürmten die Olympiahalle in München nach dem Auftritt der Rapper und Namen Bonez MC fest.

Bonez MC

Am frühen Morgen wurde der Hamburger Rapper dann entlassen und konnte den Flug zum nächsten Konzert antreten. Bis zu seiner Freilassung war es laut Raf Camora fraglich, ob er es überhaupt in die nächste Stadt schafft. Nun hat sich Bonez MC zu dem Einsatz in München geäußert und dabei kein gutes Haar an der Polizei in Bayern gelassen. Insbesondere der Satz über die Töchter der Einsatzkräfte dürfte ihm keine Freunde in München machen..

Hier ist sein ganzes Statement:

„Kommt nie wieder nach München, haben sie gesagt ! Wir wollen eure Musik hier nicht , haben sie gesagt ! 😂😂 Wir haben gestern die Olympiahalle zum zweiten Mal mit der selben Show ausverkauft (13k Besucher!) und keine Stadt hatte so viel POWER wie München !! 🔥🔥

DANKE an jeden einzelnen der gestern da war und der Polizeistaat Bayern wird uns NIEMALS davon abhalten, zurückzukommen!! 🖕🏼🖕🏼 Wir nehmen euch IMMER WIEDER hopps!! Schlafen mit euren Töchtern in 5 Sterne Hotels und rauchen Weed wo wir wollen !! 🕶

Ihr habt GARNIX gefunden mit über 200 Polizisten im Einsatz .. ihr wolltet nur einmal mein nackten Körper anfassen, das wisst ihr und das wissen wir !! 🥨🥨🥨 In diesem Sinne BIS ZUM NÄCHSTEN MAL und JA ich bin der, der euch bezahlt!!

💰.. hier noch bisschen Trinkgeld für die armen Schlucker die sich hinter Masken verstecken aus ANGST .. kauft euren Liebhabern davon paar AnalPlugs 🔌🍑 Ich küss eure Helme !! 😘😘😘 ich werde geliebt und ihr werdet gehasst .. und das wird für immer so bleiben!! 🤷🏼‍♂️“

Hier seht ihr den Post

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen