Knast – Samra wurde soeben festgenommen!

Samra

Erst vor einer Woche meldete sich Samra aus einer mehr als 2 monatigen Pause zurück. Der „Rohdiamant“ nahm sich nach dem Release von „Berlin lebt 2“ eine Auszeit, um mit einem Knalleffekt in die Promophase für sein eigenes Debütalbum „Jibrail und Iblis“ zu starten. Doch leider hatte er nicht nur gute Nachrichten. In einem Text, den er an seine Fans richtete, berichtet Samra etwas kryptisch von negativen Erlebnissen:

„Es soll auch niemand das durch machen was ich durch gemacht habe die letzen Monate oder Jahre. Das wünsche ich nicht mal meinen Feind.Wir Menschen vergessen immer wieder aufs neue was uns nach dem Tod erwartet. Leider habe ich diese dunkle Seite kennengelernt seit dem ich im Game bin und an der Spitze spaziere.

Gott gab mir die Stimme und das Talent und dafür bin ich ihm sehr dankbar. Diese dunkle Seite die mich verfolgt hat mir vieles bislang gezeigt und sehr nah spüren lassen und trotz all dem weiß ich nicht woher sie kommt und weshalb sie mich anzieht. Ich kämpfe dagegen an aber sie möchte mich nicht los lassen.“

Festnahme

Nun ist etwas passiert, dass vielleicht keine vollständige Erklärung, aber zumindest einen kleinen Hinweis darauf gibt, was in den letzten Monaten bei Samra vorgefallen ist und was er mit der „dunklen Seite“ meint, die er in seinem Text angesprochen hat.

Vorhin veröffentlichte der Gold-Rapper eine Instagram Story, in der er scheinbar in einem kleinen Gerichtssaal sitzt. Vor ihm zwei Polizeibeamtinnen. Der 24 jährige fragt die beiden, ob er nun festgenommen werde, woraufhin eine der Frauen die Frage bejaht. Zusätzlich merkt sie an, dass er „vorläufig festgenommen“ sei.

Die Vermutung liegt nahe, dass sein negativ gefärbtes Statement auch mit dem Gerichtsverfahren und der heutigen Festnahme zusammenhängt. Was dem Musiker zur Lust gelegt wird, konnte bis jetzt noch nicht in Erfahrung gebracht werden.

Hier seht ihr das Video

Gepostet von Ferdinand von Ballin am Freitag, 13. Dezember 2019

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen