Shindy bekommt Weihnachtsgeschenk von Yung Hurn

Shindy

Die letzten Single „Tiffany“ von Shindy sorgte passend zu den Feiertagen für einige Überraschungen. Denn obwohl der Titel des Songs eigentlich vermuten lässt, dass Shindy wieder wahllos mit seinen Uhren, seinem Reichtum und teuren Autos prahlt, ist es dennoch ganz anders gekommen. Geprahlt wird zwar trotzdem, aber im Grunde handelt es sich um einen Realtalk-Song inklusive Ansagen und einem Recap seines Comebacks.

Als erste große Überraschung in dem inhaltlich eher untypischen Song hatte die deutsche Werbeikone Verona Pooth einen Gastauftritt inklusive Sprechrolle in dem Musikvideos des Songs und zeigte sich nicht nur selbstironisch, sondern auch sexy wie eh und ja.

Dann verkündete der 31-Jährige gegen Ende des Songs zum ersten Mal, dass er Vater geworden ist und sein Geld nicht nur für sich, sondern für seinen Sohn verdient. Den kleinen Buben präsentierte Shindy dann auch voller Stolz in dem Video. Auf einem Interview von Verona Pooth weiß man, dass der Kleine schon 4 Jahre alt ist und damit schon zu EGJ-Zeiten da war. Trotz vor seinem Hotel campenden Fans konnte Shindy ihn also geheimhalten.

Yung Hurn

Die letzte große Überraschung in dem Track war ein T-Shirt, das Shindy in dem Vidoe getragen hat. Denn während sich alle fragen, wieso er sich aktuell nicht mehr mit RIN zeigt, trägt der Bietigheimer ein T-Shirt von Yung Hurn. Auch auf einem späteren Foto mit Verona Pooth war das Shirt mit der Aufschrift „Yung Hurn, danke für alles“ zu sehen.

Dafür hat sich der österreichische Rapper, der inzwischen in Berlin Zuhause ist, nun mit einem Weihnachtsgeschenk bedankt. Yung Hurn schenkt Shindy Klamotten der Berliner Modemarke „032C Workshop“ und schreibt ihm eine persönliche Karte, in der er sich bedankt.

Shindy antwortet via Post und bedankt sich wiederum bei Yung Hurn. Beide benutzen dabei den Satz „Danke für alles“, was ein Insider bei Yung Hurn und seinen Fans ist.

Hier seht ihr das Geschenk

Yung Hurn bedankt sich bei Shindy

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen