Vor Raf Camora, Shindy, Bushido – Kontra K hat 2019 die meisten Alben verkauft

2019

2019 war für viele deutsche Rapper ein absolut spannendes Jahr mit Höhen und Tiefen, Rekorden und Comebacks. So gingen mit Mero und Apache 207 gleich zwei Künstler so sehr durch die Decke wie kaum einer vor ihnen. Mit Bushido und Shindy feierten zwei EGJ-Rapper ihr Comeback nach langer Pause. Die Charts wurden fast jede Woche von Rap-Songs dominiert.

Es war auch das Jahr der weiblichen Künstlerinnen. Shirin David feierte ihren Durchbruch als Rapperin, konnte Gold gehen und sich die Eins mit ihrem Album schnappen. Loredana war ähnlich erfolgreich. Zusätzlich

Kontra K

Doch bei all den Erfolgen von Capital Bra, Shirin David und Co, ist es doch ein ganz anderer, für den 2019 das bisher beste Jahr war – der Berliner Rapper Kontra K!

Wie die BILD in einem aktuellen Bericht schreibt, hat Kontra K in diesem Jahr soviel verkauft wie kein anderer Rapper. Selbst mehr als Raf Camora, Bushido und Shindy. Sein aktuellstes Album „Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin“ erreichte immerhin bereits Goldstatus. Damit ist es das fünfte Album in Folge (!), dass Gold geht.

Aber auch seine Singles sind extrem erfolgreich. Von seinen diesjährigen Auskopplungen haben es mit „Warnung“, „Blei“ und „Letzte Träne“ bereits drei zum Goldstatus geschafft. Zusätzlich dazu ging der Song „Fame“ mit Raf Camora in diesem Jahr ebenfalls Gold. Innerhalb von 2 Jahren hat der 32-Jährige es geschafft, mit 5 Alben und 8 Singles Gold zu gehen.

Und als wäre das nicht genug, ist es auch im Live-Geschäft erfolgreich wie kein Zweiter. Seine Konzerte sind meist schon ein Jahr vorher fast ausverkauft. 2020 spielt er in den Lanxess Arena in Köln vor fast 20.000 Menschen.

Das vielleicht am meisten beeindruckende bei all den Erfolgen: Wie mühelos der Rapper das Ganze macht. In seinen Stories ist Kontra K stets gut gelaunt und entspannt, mit einem breiten Grinsen ins Gesicht. Das war schon so vor seinem Erfolg und das ist auch jetzt noch so.

Hier seht ihr ihn

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen