Schwerer Unfall – JAZN mit 180 Km/h gegen Leitplanke gefahren

Unfälle

Verkehrsunfälle, in denen deutschen Rapper verwickelt sind, scheinen sich zu häufen. Insbesondere in den kalten Wintermonaten, in denen die Fahrbahn meist glatt ist, gibt es fast im Wochentakt Meldungen von leichten bis teilweise sehr schweren Unfälle.

Denn obwohl die Unfallstatistiken in den letzten Jahren deutlich zurückgegangen sind, hat sich die Anzahl der Unfälle deutscher Rapper erhöht. Aufgrund der hohen Nachrage nach Auftritten in ganz Deutschland erhöhte sich die Reisezeit der Künstler in kurzer Zeit stark. Folglich erhöht sich je mehr man unterwegs ist auch die Wahrscheinlichkeit eines Unfalls erheblich.

Alleine im letzten Winter waren mit MEL, Play69 und Fero47 gleich drei große Namen in teils schwere Unfälle verwickelt. In diesem Winter, bzw. Spätherbst waren mit Moe Phoenix und Motrip ebenfalls schon zwei große Rapper betroffen. Der Aachener entging einem großen Unglück dabei nur knapp.

Jazn

Nun ist das nächste Unglück passiert. Vorweg – JAZN geht es wie durch ein Wunder gut! Jedoch gibt der Bremer zu verstehen, dass es auch ganz anders hätte ausgehen können. Der Rapper, der mit seinem Megahit „Bombay“ den Goldstatus feiern konnte, schließt sich dem Fazit seiner Rapkollegen an und bittet seine Fans darum, vorsichtig zu fahren:

„Leute geht runter vom Gas! Habe am Sonntag auf dem Weg nach Frankfurt einen miesen Unfall gehabt. Elhamdulillah mir geht es gut habe keinen einzigen Kratzer. Nehmt euch eure Zeit beim fahren und rast nicht sinnlos durch die Gegend wegen 10 Minuten früher ankommen.

Bin mit 180 aus der Fahrbahn gerutscht wegen Aquaplaning und seitlich gegen Leitplanke und Bäume geklatscht. Bin echt glücklich, dass ich keine Schäden davongetragen habe, das Auto ist mit sche*ß egal. Schätzt euer Leben und achtet auf euch. Schöne Grüße.“

Hier seht ihr die Schäden

Gepostet von Ferdinand von Ballin am Freitag, 27. Dezember 2019

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen