7 Verletzte und 2 Tote – Drive-By beim Musikvideo-Dreh

Drive-By Vorfälle

Es ist erschreckend, wie häufig man von Drive-Bys und Morden in der amerikanischen Rap-Szene mitkriegt. Erst vor wenigen Tagen haben wir berichtet, dass zwei junge kanadische Rapper an Weihnachten ermordet wurden. Der US-Rapper Bvlly wurde an Heiligabend gegen 3 Uhr morgens in Oshawa getötet. Bei dem anderen Rapper handelte es sich um Why-S, der in einer Schießerei tödlich verwundet wurde.

Leider gab es erneut einen ähnlichen Vorfall, dieses mal jedoch mit deutlich mehr Opfern vor Ort. Bei einem Musikvideodreh in der nähe Houston, Texas, haben unbekannte Täter gegen Mitternacht einen Drive-By auf die Künstler ausgeübt.

7 Verletzte, 2 Tote

Der Harris County Sheriff Ed Gonzalez erklärte den örtlichen Medien, dass die Polizei gegen Mitternacht einen Anruf erhalten habe. Der Anrufer hat berichtet, dass um die Ecke mehrmals mit einer Schusswaffe geschossen wurde.

Es ist noch unklar, wie viele Schützen es beim Drive-By gegeben habe. Das Motiv ist ebenfalls zur Zeit unbekannt – jegliche Verbindungen zu Gangs werde derzeit untersucht. Der Sheriff berichtet, dass die Opfer anscheinend aus dem Hinterhalt von unbekannten Personen überfallen wurden.

Einige der Täter können laut Gonzalez auch zu Fuß unterwegs gewesen sein. „Dies ist eine sehr ernste Situation – Das hier ist eine Wohngegend. Es wurden viele Schüsse abgefeuert“, fügte der Harris County Sheriff hinzu.

Die beiden verunglückten Personen wurden noch am Tatort für tot erklärt, während mindestens vier der Verletzten kritische Wunden erlitten haben sollen. Tatort-Spezialisten fanden Beweise auf dem Parkplatz, auf dem sich die Produzenten des Videos für den Dreh niedergelassen hatten.

Hier der Tweet von Gonzalez:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen