Luciano mit emotionalen Worten zu seiner Vergangenheit

Luciano

Heutzutage kennt ganz Deutschland seine Musik. Luciano ist innerhalb von 3 Jahren vom Untergrund-Rapper zum absoluten Superstar geworden und hat sich im letzten Jahr an der absoluten Spitze der deutschen Rap-Szene festgesetzt. In Sachen Streaming befindet 25-Jährige sich derzeit auf einem Level mit Raf Camora und Summer Cem.

Dennoch ist über die Person hinter den jungen Rap-Star nur wenig bekannt. Bis auf einen Podcast-Auftritt hat der Berliner Rapper nämlich kein einziges Interview draußen. Nur via Instagram kommuniziert er mit seinen Fans.

Statement

Jetzt gibt es zum ersten Mal ein großes Statement von Luciano, in dem er darüber spricht, wie seine Jugend gewesen ist. Der Berliner Rapper mit Wurzeln in Mosambik beschreibt, wie er als kleiner Junge in seinem Zimmer versucht hat Songs aufzunehmen und wie seine Eltern heutzutage auf seinen Erfolg als Rapper reagieren. Zudem hat er eine wichtige Botschaft an alle seine Fans, die durch ähnlich schwere Zeiten gehen wie er damals:

„Meine Mama kam öfter in mein zimmer und sah mich wie ich mit meinem alten Kassettenrekorder versuchte aufzunehmen. An meinen Wänden 50 Cent-Poster. Sie nahm es nie ernst und ich machte meine Eltern glaube ich nie stolz. Ich selbst war in meinem Leben oft an dem Punkt keine Hoffnung mehr zu spüren und dachte ich hätte nie die Kraft etwas aus mir zu machen.

Ich gab trotzdem nie auf! Heute stehe ich vor tausenden Leuten auf der Bühne und weiß endlich wie es sich anfühlt wenn mein Vater mit sagt, er ist stolz auf mich. Es gibt viele Schicksalsschläge im Leben und viele Leute da draußen durchleben das was ich in Vergangenheit gesehen habe und auch schlimmer.

Ich bekam dank Gott und den vielen Menschen da draußen die mit Liebe schenken die Kurve und will jedem da draußen ans Herz legen verliert niemals euren Weg egal was ich macht. Seht es als Motivation die Leute die um euch sind und euch Liebe geben Stolz zu machen.“

Der Rest seines Statements

Luciano spricht zu seinen Fans

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen