Mozzik mit harter Ansage an Loredana

Loredana

Gestern Abend veröffentlichte ein albanischer TV-Sender ein langes Interview mit Rapperin Loredana. Fast 45 Minuten dauerte das Gespräch mit der Schweizerin, die auf deutsch noch kein Gespräch in dieser Länge und vor allem dieser Offenheit geführt hat.

In dem Interview gab die 24-Jährige Mutter und Ex-Frau von Star-Rapper Mozzik ein ausführliches Statement dazu ab, was wirklich zwischen ihr und ihrem Ehemann vorgefallen ist und weshalb sie sich getrennt haben. Die gesamte Übersetzung könnt ihr hier nachlesen. (Klick) Zusammengefasst erklärte sie:

„Warum wir uns getrennt haben, kann ich dir nicht genau sagen. Aber… [Denkpause] ich weiß es echt nicht. Es ist sehr schwer zu erklären warum. Weil für mich ist eigentlich nichts passiert, weswegen man sich hätte trennen müssen. Für mich muss was Großes passieren, damit sich zwei Menschen trennen. Nun ist bei uns aber nichts Großes passiert, was zu einer Trennung hätte führen können.

Mozzik

Da das Interview zurzeit das heißeste Thema in Albanien ist, hat auch Ex-Mann Mozzik Wind davon bekommen. Auf Instagram reagiert der ebenfalls 24-Jährige Rapper auf die Aussagen seiner Frau und widerspricht ihr dabei komplett. Seiner Ansicht nach gab es sehr wohl gute Gründe für die Scheidung.

Der Musiker betonte, dass es beigebracht bekommen hat, seine Familie zu schätzen. Deshalb wir er auch nie öffentlich über seine Privatleben sprechen. Dennoch unterstellt er Loredana ganz direkt, im Interview bewusst gelogen zu haben und dass jeder, der sie privat kennt, über die Hintergründe Bescheid weiß. Auch über die gemeinsame Tochter sagt er etwas:

„Nutze den kleinen Engel nicht als Opfer und es ist normal dass du sie liebst: Ich verstehe das! Aber nutze sie nicht als Waffe! Du und die Menschen um dich herum kennen den Grund genau, warum ich von dir wegging. Es war keiner von denen, die du in deinem Interview genannt hast“

Hier seht ihr es

Mozzik spricht zu Loredana

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen