Nach Trennung – Samra trifft früheren Weggefährten im Studio

Samra

Vor einigen Wochen sorgte Alpa Gun für Wirbel. Mit seinem Song „Meine Story“ sprach das Berliner Rap-Urgestein erstmals seit langer Zeit wieder über seinen alten Schützling Samra. Nachdem der „Rohdiamant“ seine ersten Schritte bei Alpa Gun machte, zog er nach einem Labelangebot von Bushidos Plattenfirma weiter und wurde zum Superstar.

Seinen frühen Förderer und Freund hat er seitdem weder gefeatured, noch bei seinen eigenen Projekten supportet oder auch nur ein Musikvideo gepostet. Viele Fans nehmen ihm dies übel, da Alpa Gun ihn ohne Gegenleistung zu Ersguterunge hat ziehen lassen und das obwohl er Samra eine Plattform bot.

In dem Song macht Alpa Gun eindrücklich klar, was es für ihn als Rapper und als Freund bedeutet, dass Samra ihm scheinbar so eiskalt den Rücken gekehrt hat. Dies drückt sich unter anderem in Zeilen: „Ich hab‘ getan, was ich konnte, damit du alles schaffst/ Und ich bin immer noch da, wo du mich gelassen hast/“ aus.

Alter Freund

Nun hat Samra jedoch einen alten Freund, mit dem er sich seit langer Zeit nicht mehr öffentlich gezeigt hat, wieder getroffen. Vor wenigen Minuten veröffentlichte der 25-Jährige ein Foto mit dem Hannoveraner Rapper Anonym.

Vor Jahren war Anonym einer der ersten bekannteren Rapper, mit denen Samra ein Feature gemacht hat. Allerdings hat Alpa Gun auch hier einen Teil dazu beigetragen, dass es zu dieser Kombination kommt. Er hat einen Song mit Anonym aufgenommen und darauf bestanden, dass Samra ebenfalls dabei ist.

Später folgte das Feature „Die Eins“, mit dem Samra und Anonym schon vor mehr als 3 Jahren mehrere Millionen Klicks sammeln konnten. Samra hat seine alten Weggefährten also keinesfalls vergessen. Ein Statement in Richtung Alpa Gun fehlt dennoch bis heute.

Hier ist ihr Feature von 2016

Hier seht ihr das Foto

Samra und Anonym treffen sich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen