Fler schießt gegen Gzuz und 187-Sprüher Frost

Zwischen Fler und der 187 Strassenbande hat es im letzten Jahr immer wieder heftig geknallt. Aus einem einfachen Streit wegen der beiden Modemarken „Vandal Sports“ und „Ghetto Sport“ ist inzwischen ein Konflikt geworden, bei dem beide Seiten dazu bereit sind, die Sache eskalieren zu lassen.

Erst vor ein paar Tagen machte Gzuz wieder deutlich, dass er Fler nach wie vor gerne treffen würde – und das ganz bestimmt nicht zum Kaffeekränzchen.

Gzuz

Nun gibt es neuen Zündstoff zwischen Gzuz und Fler. Und diesmal spielt noch ein weiteres 187-Mitglied eine Rolle, das in dem Streit eigentlich noch keine Rolle gespielt hat. Es handelt sich um den Sprüher Frost, der schon seit vielen Jahren mit den Rappern befreundet ist und als offizielles Mitglied der 187 Strassenbande gilt.

Gzuz teilt ein Graffiti-Piece von Frost in seiner Story. Darauf ist der typische „Frost“-Schriftzug, den man des Öfteren in den Stories der Rapper sieht, zu erkennen. Das Bild wurde auf einen gelben Zug gesprüht. Im ersten Moment nichts ungewöhnliches. Doch genau dieses Graffiti sorgt nun wieder für Ärger.

Hier seht ihr den Post

Graffiti-Piece von Frost

Fler

Denn auch Fler hat das neue Graffiti von Frost gesehen und sich dabei offenbar an ein eigenes Werk erinnert gefühlt. Fler war in seiner Jugend selbst als Sprüher aktiv und ist bis heute eng mit der Szene in seiner Heimatstadt verbandelt. Deshalb liegt ihm das Thema Graffiti praktisch genauso sehr am Herzen wie seine Mode.

Auf Instagram veröffentlichte der 37-Jährige soeben ein Foto, auf dem ein Graffiti zu sehen ist, das wohl von ihm selbst stammt. Die Schriftart und die Tatsache, das beide Kunstwerke auf einen gelben Zug gesprüht wurden, lassen sie tatsächlich sehr ähnlich aussehen. Zusätzlich dazu merkt Fler in der Beschreibung an: „they know the difference“

Hier seht ihr das Bild

View this post on Instagram

they know the difference 😂

A post shared by FLER (@fler) on

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen