Katja Krasavice verrät alle Stellen an denen sie Piercings trägt

Katja Krasavice

Die ehemalige YouTuberin und Rapperin Katja Krasavice ist dafür bekannt, dass sie nicht mit ihren Reizen geizt. Von YouTube, über Social Media Plattformen wie Instagram, bis hin zu ihrer Musik besteht ihr Konzept darin, ihren Körper zu präsentieren.

Viele sehen auch genau hier drin ihr Erfolgskonzept. Dass dieses Konzept tatsächlich „Erfolgskonzept“ genannt werden darf beweisen die starken Zahlen der 23-Jährigen. Immer hin folgen der hübschen Blondine bereits über 2,2 Millionen Menschen auf Instagram, womit Katja Krasavice zu den bedeutendsten Influencern des ganzen Landes zählt.

Boss Bit*h

Auch ihre Musik profitiert von dieser Art von Marketing. Schon vor Wochen gab Katja bekannt, dass ihre Deluxe Box insgesamt 10.000 Mal vorbestellt wurde. Wochen vor ihrem Release konnte die Rapperin sogar alle Deluxe-Boxen vertreiben.

Kein Wunder, denn Marketing-technisch hat die Rapperin und ihr Manager Drilon von Team Kuku alles richtig gemacht. Mit interessanten Box-Inhalten wie zum Beispiel einer Katja-Krasavic-Se*puppe und einen Tanga, den Ktaja höchstpersönlich getragen hat, dürfte jeder Fan schnell zu geschlagen haben.

Die Releasewoche bewies jedoch, dass Katja Krasavice auch Musik machen kann. Ihr Album wurde so oft gestreamt, dass sie sich sogar gegen Eminem durchsetzen konnte und den ersten Platz mit ihrem Debütalbum für sich behaupten konnte.

Piercings

Als kleines Dankeschön für die aktiven Fans auf ihrer Instagram-Seite verriet die Rapperin nun, an welchen Körperstellen sie sich Piercings stechen lies. Insgesamt habe sie 4 Piercings, wovon einer am Bauchnabel stecke, einer am rechten Ohr, einer an der linken Brust und eines im Intimbereich an ihrer „P***y“ – wie sie auf Instagram selbst schreibt.

Hier seht ihr den Beitrag:

Katja Krasavice via Instagram
Katja Krasavice via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen