Farid Bang gibt ersten Einblick in Featuretrack mit Fler und Kollegah

Featuretrack

Gut 10 Jahre nachdem die drei Rapper Fler und Kollegah&Farid Bang einen der am härtesten ausgefechteten Beefs der Deutschrap-Geschichte gestartet haben, gab es die große Ankündigung aus der neu gebildeten Allianz.

Beide Seiten gaben bereits mehrfach an, dass man den Streit mittlerweile begraben hat und sich künstlerisch wie menschlich inzwischen besser versteht. Fler sorgte auf seinem Album „Flizzy“ für eine Überraschung als er rappte: „2018 rappt Kollegah wie Rakim“. Auch ein gemeinsamer Song stand schon seit längerer Zeit im Raum. Passiert ist dennoch noch nichts bisher.

Videodreh

In den letzten Tagen gab es allerdings endlich Entwicklungen. Der Berliner Rapper Bass Sultan Hengzt veröffentlichte eine kurze Story, in der Kollegah und Fler zum ersten Mal überhaupt gemeinsam zu sehen gewesen sind.

Die beiden befanden sich offensichtlich auf einem Videodreh und drehten eine gemeinsame Szene. Auch Farid Bang war auf der Story markiert. Später wurde offiziell bekannt gegeben, dass ein gemeinsamer Track in Arbeit ist.

„Public Enemies“

Der Track wird offenbar den Namen „Public Enemies“ tragen und wird gemeinsam mit einem Musikvideo veröffentlicht. Via Instagram kündigte Farid Bang nun an, dass der Song diesen Donnerstag um 23:59 erscheinen wird.

Dazu veröffentlichte der Banger Chef einen kurzen Trailer zum kommenden Musikvideo und erklärte in der Beschreibung zum Video: „Fehler müssen gerade gebügelt werden #publicenemies #genkidama“

In dem Trailer-Video auf Instagram sieht man zunächst, wie Farid Bang sich im Alleingang gegen maskierte Männer durchsetzt. Anschließend sieht man Kollegah mit einer Vollautomatik schießen und das Video endet mit der Ankündigung, dass das komplette Musikvideo am Donnerstag um 23:59 Uhr erscheinen wird.

Hier seht ihr das Video:

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen