Apache 207 hält sein Versprechen – „Ich quiekte wie ein kleines Fan-Girl!“

Apache 207

Am 26. November letzten Jahres hat Apache 207 ein Foto auf Instagram mit der Bildunterschrift: Auf der Flucht vor der HipHop-Polizei“ veröffentlicht. Zu dieser Zeit waren die Termine für die 2020 Tour von Apache bereits bekannt und ein Großteil der Tickets waren binnen kürzester Zeit nach Ankündigung verkauft. Ein großer Fan vom Rapper konnte keine Tickets ergattern, da er keine Rollstuhlfahrer-Karten finden konnte.

Deshalb hat Pascal einen Kommentar unter dem erwähnten Post des Rappers hinterlassen. Er schrieb: „Hey du, Eventim hat mir mehrfach gesagt das es für deine Tour nächstes Jahr keine Rollstuhlfahrer-Karten gibt. Kann das sein? Hatte direkt am Tag angerufen als man bestellen konnte. Also bevor ausverkauft war.“ – Apache 207 antwortete dem Fan innerhalb einer Stunde und versprach Pascal etwas, das der Fan niemals vergessen wird: „In welche Stadt willst Du? Wenn‘s sein muss, trag ich dich“

Seine Antwort auf diesen Kommentar hat mittlerweile mehr als 14.000 Likes und viele seiner Fans haben den Rapper für seine Aktion gelobt. „Ehrenmann“, „Ehrenapache“, „Was für ein cooler Typ du bist!!! Für dich jeden Erfolg den es gibt!“ und zahlreiche ähnliche Kommentare wurden unter dem Kommentar von Pascal gepostet. Doch hat Apache 207 sein Versprechen auch eingehalten?

Versprechen

Pascal soll sich kurze Zeit später bei dem Rapper gemeldet haben. Er berichtet der News-Seite „Ludwigshafen24“, dass er sehr überwältigt von dieser Aktion war. Er habe das Ganze nicht so geplant gehabt und hätte im Leben nie daran gedacht, dass Apache 207 darauf reagieren würde. Er fügt hinzu: „Ich quiekte wie ein kleines Fan-Girl!“

Innerhalb von wenigen Tagen hat er auch die Bestätigung erhalten – Pascal steht in der Gästeliste und darf sogar eine Begleitung mitbringen. Pascal erzählt: „Ich hätte es verstanden, wenn es nicht gegangen wäre. Streng genommen war ich nun mal zu spät“, denn auch die Rollstuhlfahrer-Tickets waren innerhalb von wenigen Minuten verkauft – So schnell, dass er nicht einmal realisiert habe, dass welche verkauft wurden. Der 26 jährige Fan hat einen eigenen Blog und hat auch zu diesem Fall seinen eigenen Eintrag geschrieben.

Hier der Instagram-Post von Apache 207:

View this post on Instagram

Auf der Flucht vor der HipHop-Polizei 🎸

A post shared by Apache 207 (@apache_207) on

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen