Mois baut nach 7 Tagen Unfall mit 170.000 Euro-Auto

Mois

Vor weniger als einer Woche veröffentlichte Youtuber Mois das Video „Mein erstes Auto“ auf seinem Kanal. Der „Keller GmbH“-Gründer hat die letzten Jahr durchgezogen und sich ein echtes Youtube-Imperium aufgebaut. Dafür erlangte er den Ruf als größter Youtube-Hustler Deutschlands, denn niemand arbeitet so hart wie er und ist quasi ständig für seinen Kanal unterwegs.

Um sich für seinen großen Erfolg zum ersten Mal richtig zu belohnen, hat sich der 28-Jährige vor einigen Tagen einen Audi RS7 mit über 600 PS gegönnt. Der Neuwagen-Preis dieses Modells, den Mois mit sämtlichen Sonderausstattungen und Funktionen ausrüsten ließ, liegt bei 170.000 Euro.

Er hat den Wagen jedoch durch ein VIP-Leasing bekommen, weshalb er nicht direkt 170.000 Euro hinblättern musste und die Leasingraten zu verbesserten Konditionen erhält. Mit dem Wagen erfüllte sich Mois, bzw. Alim einen großen Traum. Er erklärte in einem Video, dass er sich immer gewünscht hat, dass sein erstes eigenes Auto mindestens 100.000 Euro wert sein sollte.

Unfall

Doch nun gibt es den ersten großen Ärger mit seinem neuen, schicken Audi RS7. Denn nur 7 Tage nachdem er sich den Boliden bei Audi in Ingolstadt abgeholt hat, gibt es die erste Macke an dem Wagen. In seinem neuesten Video gibt Mois bekannt, dass er beim Versuch seinen Wagen einzuparken, die Felge auf der linken Seite ruiniert hat.

Wie konnte das passieren? Auch das erklärt Mois in dem Video. Eigenen Angaben nach war er zwei Tage lang von Zuhause weg, um ein Musikvideo zu drehen. Während er weg war, verlegte sein Nachbar einen Zaun, der links an seiner Einfahrt verläuft, ein Stück weiter nach rechts auf das Grundstück von Mois.

Als er zurück war und gerade durch die Einfahrt in seine Garage fahren wollte, zog er sich die Schramme an seinem Wagen zu, ohne zu ahnen, dass sein Nachbar, mit dem er schon seit längerem Stress hat, seinen Zaun ohne Genehmigung mehrere Zentimeter auf sein Grundstück verlegt hat. Miese Aktion..

Hier seht ihr die Felge

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen