Rap-König auf YouTube – Eminem beweist sich wiedermal

Eminem

Eminem zählt seit Anfang seiner Karriere zu den Spitzenreiter der Rap-Szene. Mittlerweile ist er nicht nur einer der größten und bekanntesten Rapper, sondern auch einer der erfolgreichsten. Sein Hype kennt keine Grenzen, auf der ganzen Welt hat der 47-jährige Künstler zahlreiche Fans.

Auch wenn er ein amerikanischer Rapper ist, gelingt es Eminem immer wieder in den Charts in den Top 10 fremder Länder zu landen – manchmal auch auf den ersten Platz. Letzten Monat hat Eminem ohne jeglicher Ankündigung sein Album „Music To Be Murdered By“ veröffentlicht und überraschte mit dem Release seine Fans.

Auf YouTube und diversen Streamingportalen war sein Album wie aus dem Nichts plötzlich erschienen. Mit ganzen 20 Tracks ist das Album nicht nur eine Überraschung, sondern auch extrem umfangreich. Doch das Release hatte nicht nur positive Seiten mit sich gebracht.

Rap God

Auf dem Song „Unaccommodating“ hat der Rap-Star in einem kontroversen Stil, über den Terroranschlag auf das Ariana Grande Konzert in 2017 gerappt. In dem Track rappt er, dass er kurz davor ist „Bombs away“ zu sagen, als „wäre er auf einem Ariana Grande Konzert“. Genau diese Line hat Ariana Grande Fans auf der ganzen Welt aufgeregt und dazu gebracht, eine Hate-Welle auf Twitter gegen ihn auszulösen.

Egal was auch über den Rapper gesagt wird – er ist nicht ohne Grund einer der erfolgreichsten Rapper der Welt. Eminem ist es bis dato gelungen, viermal Diamant, 15-mal Platin und achtmal Gold zu gehen. Doch das sind nicht seine einzigen Errungenschaften.

Vor Kurzem hat sein Track „Rap God“ den eine-Milliarde Meilenstein erreicht und ist somit sein dritter Track mit mehr als einer Milliarde Aufrufe. Seine Duo-Single „Love The Way You Lie“ mit Rihanna fährt sogar langsam auf die zwei Milliarden Aufrufe zu. Der Track „Not Afraid“ hat zur Zeit 1,3 Milliarde Klicks.

Hier der Song „Rap God“:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen