Wie Apache 207 – DCVDNS trägt jetzt lange Haare

DCVDNS

Früher war DCVDNS bekannt als der Rapper mit der Brille und dem roten Lacoste-Pullover, der sich über heutigen Straßenrap lustig macht und auch sich selbst nicht allzu ernst nimmt. In seinen Interviews antwortete er fast nie ernsthaft auf die Fragen und fiel mit seinem ungewöhnlichen Humor auf. Vor allem durch seine TV-Auftritte bei TV Total erlangte er mit seiner witzigen Art Bekanntheit.

Später entwickelte er sich immer mehr zu einem Künstler, der sich selbst zwar nicht ernst, aber durchaus ernster nimmt und seine Rolle mit dem ärmellosen Pullover ablegte. Deutlich wurde dies vor allem in Songs wie „Eigentlich wollte Nate Dogg die Hook singen“ und während des Releases seines letzten Soloalbums „Der erste tighte Wei$$e“.

Seitdem sein drittes Soloalbum im Juli 2017 den fünften Platz der Albumcharts erreichen konnte und damals nur einen Rang hinter „Alles auf Rot“ von Capo einstieg, kam erstmal eine lange Zeit nichts von DCVDNS. Obwohl er damit einen riesigen Erfolg erzielen konnte, kam seitdem im Grunde nichts mehr. Juli 2019 veröffentlichte er noch ein Online-Release mit seinem Kumpel Tamas. Für Aufmerksamkeit sorgte der Song „Fler„.

Lange Haare

Jetzt scheint es so, als würde sich die lange Pause des mittlerweile 32-Jährigen dem Ende zuneigen un er endlich wieder mit neuer Musik an den Start kommen. Darauf deutet hin, dass sämtliche Fotos von seinen Social Media-Seiten gelöscht wurden und neue Bilderreihen aufgetaucht sind. Rapper begleiten ihre Releaes oft mit Fotos, die in einem einheitlichen Stil gehalten sind, wodurch alte Fotos nicht mehr ins Bild passen.

Fast noch überraschender als der Fakt, dass es fast 3 Jahre gedauert hat, ist das Aussehen von DCVDNS. Denn auf dem Foto trägt der Saarländer deutlich längere Haare, die per Zopf zusammengebunden sind. Äußerlich erinnert er auch dank der Sonnenbrille stark an Karl Lagerfeld.

Ob die Haare tatsächlich echt sind, weiß man nicht. Als er vor 7 Monaten das letzte Video hochgeladen hat, hatte er noch kurzes Haar. Da Haare für gewöhnlich maximal 1,5cm im Monat wachsen, dürften sie eigentlich höchstens 10cm länger sein. Auf dem Bild sind sie aber definitiv gute 20cm lang. Was da wohl hintersteckt?

Hier seht ihr das Foto

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen