Angst vor Corona – Kool Savas zieht sich komplett zurück

Corona-Virus

Wochenlang konnten wir die Entwicklungen rund um den Coronavirus aus der Ferne beobachten, doch spätestens jetzt ist das Virus auch bei uns angekommen. Zwar sind die offiziellen Zahlen der Infizierten weiterhin niedrig – in NRW sind bisher etwas mehr als 1200 Fälle bestätigt – doch die Effekte der Krankheit sind für alle zu spüren.

Die meisten großen Messeveranstaltungen und andere Großevents haben schon lange angekündigt, dass sie verlegt werden oder entfallen. Die Bundesliga stellt ab Dienstag den Betrieb vorerst ein und wird schon diesen Spieltag ohne Fans austragen. Seit heute schließen die ersten Kindergärten und Schulen in ganz Deutschland und auch das übrige öffentliche Leben kommt allmählich zu Erliegen.

Viele sprechen von Panikmache, andere sprechen von erforderlichen und sinnvollen Maßnahmen. Denn das tückische an dem Virus ist, dass es sich schnell ausbreiten kann. Von den 1200 Fällen in NRW befinden sich allein 600 im Kreis Heinsberg, ebenso wie 3 von 4 Toten. Wenn Covid-19 also an einem Ort ist, breitet er sich dort rasend schnell aus.

Kool Savas

Innerhalb der Rapszene haben sich die Einschränkungen für Veranstaltungen über 1000 Personen ebenfalls bemerkbar gemacht. Loredana, Kontra K, Juju, Money Boy und weitere mussten entweder einzelne Konzerte oder sogar ganze Touren absagen. Konzertveranstalter bleiben auf zehntausenden Tickets sitzen, die zurückgegeben und erstattet werden.

Kool Savas musste bisher noch keine Konzerte absagen, da er keine gespielt hat. Dennoch ergreift er nun persönliche Maßnahmen um sich und seine Familie zu schützen. Nachdem Schulen und Kitas geschlossen wurden kündigt er an, sich zurückzuziehen und erklärt, dass er womöglich auch nicht mehr aktiv auf Instagram sein wird.

Was er damit genau meint und wohin er geht, verrät er nicht. Nur folgende Worte richtet er zum vorläufigen Abschied an seine Fans: „Ich werde mich zurückziehen und versuchen meine Familie zu schützen. Ob dieser Account weiter bestehen wird kann ich nicht sagen.“

Hier seht ihr es

Kool Savas zieht sich zurück

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen