Zuna und Loredana geben offizielles Statement ab

Niemandem dürfte entgangen sein, dass Loredana und Zuna in den letzten Wochen viel Zeit miteinander verbracht haben. Da sich Loredana erst kurz zuvor von ihrem Ehemann Mozzik getrennt hat, kamen schnell Gerüchte darüber auf, dass Zuna ihr Neuer sei oder sogar der Grund für die Trennung gewesen ist.

Loredana & Zuna

Jetzt gibt es erstmals eine ausführliche, gemeinsame Reaktion auf die Gerüchte und eine Erklärung dazu, weshalb die beiden in der letzten Zeit fast unzertrennlich gewirkt haben. In dem kurzen Livestream heißt es, dass man an Loredanas Album schreiben würde und definitiv nicht zusammen ist.

Hier ist ihr Statement

„So liebe Freunde, ich bin Loredana, ich bin Künstler. Das ist Zuna von der KMN-Gang, von der einzig wahren echten Gang. Auch einer meiner sehr, sehr guten Freunde. Ich mache es jetzt öffentlich und zwar: Warum habe ich gerade soviel Kontakt mit Zuna aus der KMN-Gang? Warum? Erzähl mal dem Leuten warum, ich glaube du hilfst mir gerade beim Schreiben.

Ja, wir schreiben gerade ihr Album. Deswegen erstmal die ganzen Fragen jetzt hier vorweggenommen, die ganzen Leute, die Fragen ob wir zusammen sind oder nicht zusammen sind. We’re just writing Songs. Wir sind auf jeden Fall zusammen dran an meinem Album, denn klar ich schreibe auch vieles alleine, aber manchmal hat man nicht so einen freien Kopf und braucht halt bisschen Hilfe.

Und ich bin auch ein übler Fan von ihm was Musik angeht. Auf jeden Fall, er ist dafür da um mir zu helfen. Wir sind gerade in – ja, das kann man auch sehen auf Spotify. Dass du ‚Angst‘ mit geschrieben hast? Ja klar, das kann man sehen. Stimmt, wahrscheinlich wusstet ihr das gar nicht, aber ich bin ja auf 1 mit ‚Angst‘ gechartet. (..)

Und wer hat da mit geschrieben, auf jeden Fall Zuna hat ganz viel dazu beigetragen, dass ich auf 1 gegangen bin. Wenn ihr auf ‚Künstler‘ geht bei Spotify, dann auf ‚Song Info‘ und dann hier Ghassan. Ghassan Ramlawi. Auf jeden Fall sind wir gerade an meinem Album.“

Hier seht ihr den Livestream

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen