Von Fler als Spast beleidigt – Mortel antwortet

Fler

Gestern kam das neue Interview von Fler bei TV Strassensound online. Und wie immer gab es seit seinem letzten Gespräch mit Davud wieder ordentlich Wirbel, der jetzt aufzuarbeiten ist. Der Stkandal um die „unhatewomen“-Kampagne, die Schlägerei mit einem RTL-Kamerateam und zuletzt auch der Diss gegen Jalil, in dem er ihn als „Slave“ bezeichnete – so hochexplosiv war die Situation um Fler selten.

Einen bedeutenden Teil des Interviews verbrachte der Berliner damit, seine Zeile gegen Jalil zu erklären. Dabei kam er auch auf Mortel und die Bantu Nation zu sprechen und betont, dass kein anderer Rapper sie so gepusht hätte wie er. Zu einem späteren Zeitpunkt beleidigt er Mortel noch ganz direkt:

„Alter ein Jalil, der ist mein Bruder gewesen. Er zieht die Karte jetzt? Alter ihr f**kt euch alle selber. Mortel, diese ganze Bantu Nation, diese ganze Filme da. Bro, welcher weiße Rapper hat die gepusht wie ich?

Hab ich mir ne Maske angezogen wenn ich mit Morte l im Video war wie Bonez? Weil ich mich nicht zeigen wollte, weil ich ja jetzt der große Star bin? (..) Ach ich will das gar nicht aufzählen als wenn das ne Leistung wäre, weil dann sagt Mortel wieder ‚Du bist nicht unser Jesus‘. F**k dich alter, Spast.“

Hier ist das Interview (Ab 1:25:00)

Mortel

Nur wenig später folgten einige Stories von Mortel. Erst repostete er sein Musikvideo „Zu echt“, in dem Bonez MC mit einer Maske performte. Danach sprach er Fler ganz direkt an. Er nannte zwar seinen Namen nicht, merkte aber an, dass er es schon sehen wird. Aufgrund der zeitlichen Abfolge kurz nach dem Interview kommt auch nur Fler als Adressat in Frage.

In der Ansage verzichtet der Rapper aus Trier auf Beleidigungen und ruft Fler lediglich dazu auf, ihn anzurufen wenn er etwas zu klären hätte. Vor und nach seiner Ansage fällt lediglich jeweils das Wort „F*tze“, was wohl ebenfalls an den Maskulin-Chef gerichtet ist.

Hier seht ihr es

Mortel

Gepostet von Ferdinand von Ballin am Donnerstag, 26. März 2020

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen