Frau von deutschem Rapper positiv auf Corona getestet

Corona

Das Coronavirus bestimmt inzwischen unser aller Alltag und sorgt nicht nur dafür, dass wir Angst von der Krankheit an sich, sondern auch vor den wirtschaftlichen Folgen von Covid-19 haben. Eine Woche nach Inkrafttreten der umfangreichen Ausgangsbeschränkungen fragen sich viele Bürger mittlerweile, wann wir endlich zu einem Normalzustand zurückkehren können.

Dabei stehen wir nach wie vor am Anfang der Epidemie, so zumindest die Angaben des Robert-Koch-Instituts. Gesundheitsminister Jens Spahn sprach erst vor wenigen Tagen davon, dass wir uns gerade in der „Ruhe vor dem Sturm“ befinden und die Situation in den Krankenhäusern noch deutlich dramatischer sein wird.

Nach aktuellem Stand haben sich in Deutschland rund 62.000 Menschen infiziert, womit sich die Zahl innerhalb von 5 Tagen verdoppelt hat. Dennoch flacht sich die Kurve der Neuinfektionen laut einer aktuellen Grafik von WELT deutlich ab. Auch in Italien sanken die Wachstumszahlen der Neuinfektionen auf zuletzt 5,7% täglich. Vorher lag die Zahl im zweistelligen Prozentbereich.

Silla

Trotzdem breitet sich das Virus weiter aus und trifft inzwischen auch zunehmend Leute, die in der Öffentlichkeit stehen. Boris Johnson, Cem Özdemir und Prince Charles sind nur einige der Namen, die positiv auf das Virus getestet wurde. Nun trifft es auch den ersten deutschen Rapper in seinem persönlichen Umfeld.

Wir Silla soeben bekanntgegeben hat, wurde seine Frau positiv auf Corona getestet. Der Berliner ist mit dem bekannten Tattoomodell Lexy Hell liiert. Da er sich in ihrer Nähe aufgehalten hat, könnte sich der Erreger auch auf ihn übertragen haben. Deshalb begeben die beiden sich nun 2 Wochen in Quarantäne:

„Meine Frau wurde positiv auf Corona getestet. Freitag war der Test, Ergebnis kam gerade. Gesundheitsamt sagt wir müssen jetzt 2 Wochen komplett in der Wohnung bleiben. Richtiger Schmutzvirus.“ Wir wünschen Silla und seiner Frau eine gute Besserung und hoffen auf einen milden Krankheitsverlauf!

Hier seht ihr den Post

Sillas Frau ist infiziert

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen