Oliver Pocher schießt nach Gespräch gegen Loredana

Loredana

Vor einigen Tagen meldete sich Loredana völlig überraschend mit einer harten Ansage zu Wort. Während eines Livestreams, bei dem zeitweise 40.000 Menschen zusahen, übte sie scharf Kritik an Comedian Oliver Pocher aus, der zuvor mehrere Promis und Influencer öffentlich an den Pranger stellte, weil sie sich nicht an die Ausgangsbeschränkungen im Kampf gegen das Coronavirus hielten und beispielsweise in den Urlaub geflogen sind. Darunter auch Loredanas gute Freundin Senna Gammour. In ihrem Livestream heißt es:

„Er ist doch ein Spasti, wollt ihr mich alle verarschen jetzt? (..) So gesehen, Leute verdienen damit deren Geld. Die bezahlen damit deren Miete. Die sind doch Zuhause, die kriegen ja das Päckchen nach Hause. Ist doch klar, dass die deren Job weitermachen, weil das ist ein Home Office-Job so gesehen.

Ich mach doch auch gerade meinen Job, mache mein Studio Zuhause. (..) Ich würd die niemals so krass runterziehen oder versuchen deren Brot zu nehmen, das ist voll respektlos was der da macht. (..) Also Müll, Müll, Müll, alter ich reg mich richtig auf. (..) Der ist Müll oder nicht? Einfach ein Spast. „

Oliver Pocher

Nur wenige Stunden nach diesem ausfallenden Livestream kam es dann zur direkten Konfrontation und anschließenden Aussprachen zwischen Loredana auf der einen und Oliver Pocher und seiner Frau auf der anderen Seite. Vor 150.000 Menschen diskutierten sie live über Loredanas Aussagen und legten den „Beef“ bei.

Eigentlich ist also alles geklärt. Doch nun tritt Oli Pocher nach. In einem Interview mit Leeroy erklärt er, dass Loredana ihn gedisst hat und dann beim Gespräch mit ihm sofort eingeknickt sei. Auch Senna würde nachgeben sobald sie sich sprechen, so Pocher:

„Das Schlimme ist, die fallen ja auch alle in Einzelteile. Ich habe ja Loredana im Chat gehabt und vorher wird da irgendwie rumkrakält, voll geschminkt, ausgeleuchtet mit der Sonnenbrille heißt es dann: ‚Ich mache dich fertig und bla bla bla‘. Und wenn du die triffst sagen die: ‚Hallo, Guten Tag, soll ich die Schuhe ausziehen? Ja, alles klar.‘ Und so ist bei Senna genau das Selbe. Das ist viel Gequatsche und wenig dahinter“

Hier seht ihr das Interview

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen