Fler will 1 gegen 1 mit Manuellsen, Jalil und Co.

Jalil

In seinem aktuellen Interview erklärte Jalil, dass für ihn die Zeit um zu reden vorbei ist. Er habe sich oft genug mit Fler an einen Tisch gesetzt und die jeweiligen Streitigkeiten beigelegt. Nach dem neuen Diss auf dessen Album und der darauffolgenden Erklärung im Interview wird es ein weiteres Gespräch jedoch nicht mehr geben.

Was das konkrete bedeutet, ließ der Berliner aus. Ob es statt zur verbalen jetzt zu einer körperlichen Auseinandersetzung kommen wird oder er schlichtweg keinen Kontakt mehr zu seinem langjährigen Freund und Labelchef haben will, beantwortete der 32-Jährige nicht.

Manuellsen

Auch Manuellsen stellte klar, dass er Fler für unbelehrbar hält und sich nicht mehr hinter den Maskulin-CEO stellen wird. Stattdessen positionierte er sich demonstrativ auf Seiten der Bantu Nation, die zuvor einige harte Ansagen gegen den Berliner gemacht haben und ihn unter anderem als „größten H**ensohn“ und „nächsten Bushido“ bezeichnet hatten.

Zusätzlich dazu beschuldigten sie ihn mit der Polizei gesprochen zu haben, wodurch Personen hinter Gittern gelandet sind. Außerdem machten sie ihn dafür verantwortlich, dass die Behörden ein für heute geplantes Interview mit der Bantu Nation verboten haben. Ähnliche Vorwürfe gegen Fler gab es von Sentino, der den Maskuliner als „deutschen 6ix9ine“ bezeichnete.

Fler

Jetzt gibt es die Antwort des Berliners auf die Vorwürfe, er würde mit der Polizei kooperieren. Außerdem gibt es eine Ansage an jeden Kritiker, dass er sich gerne zu einem 1 gegen 1 treffen kann. Und damit meint er sich nicht zum Kaffee trinken. Man kann nur hoffen, dass die Situation nicht noch weiter eskaliert:

„Kein Rapper in Deutschland hat mehr „Welle“ gegen „Fanboys“ gemacht als Flizzy, also kommt mir nicht mit eurem 31er Bullsh*t. Vor 2 Wochen in U-Haft und jetzt so ein Kindergarten. Außer Flizzy und vielleicht 5 anderen Kollegen ist der Rest von euch Rappern da draußen ein feiger Haufen, der abdrückt. Jeder kann 1 gegen 1 kommen! Ach ja. die Albumcharts 2. Woche sollte jeder im Blick haben!“ 

Hier seht ihr den Post

Fler mit Kampfansage an alle

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen