Twin: „Fler wird die Maske abgezogen, genau wie Bushido und Kay“

Fler

Der Berliner Rapper Fler hat sich in den letzten Tagen mit zahlreichen deutschen Rappern verkracht. Durch seine „Slave“-Zeile kündigte Jalil seine Freundschaft zu ihm endgültig auf und auch Manuellsen wendete sich von ihm ab.

Zusätzlich zu den Rappern selbst gab es Stimmen aus dem Umfeld des jeweiligen Künstlers, in denen Fler teilweise hart beleidigt wurde. So nannte Jalil Manager den Maskulin-CEO eine Ratte und einen „H**ensohn“ und auch aus dem Umfeld von Manuellsen gab es nicht weniger Personen, die vorher mit Fler gut waren, sich jetzt aber gegen ihn richteten.

Dies alles hat Fler jedoch nicht dazu bewogen, von seinem Standpunkt, beziehungsweise seiner Aussage abzuweichen. Stattdessen gab es eine Ansage an alle schwarzen Rapper, mit denen er schon privat gesprochen hat, sowie eine Ansage an jeden seiner Kontrahenten, dass er für ein 1 gegen 1 zur Verfügung steht:

„Kein Rapper in Deutschland hat mehr „Welle“ gegen „Fanboys“ gemacht als Flizzy, also kommt mir nicht mit eurem 31er Bullsh*t. Vor 2 Wochen in U-Haft und jetzt so ein Kindergarten. Außer Flizzy und vielleicht 5 anderen Kollegen ist der Rest von euch Rappern da draußen ein feiger Haufen, der abdrückt. Jeder kann 1 gegen 1 kommen! Ach ja. die Albumcharts 2. Woche sollte jeder im Blick haben!“ 

Twin

Diese relativ deutliche Kampfansage hat nun den Rapper Twin, der auch Mitglied bei den Hells Angels ist, auf den Plan gerufen. Der Frankfurter erklärt in seiner Story, dass Fler bei ihm ab sofort genauso geächtet ist wie Bushido und Kay One: „Fler wird die Maske abgezogen, genau wie Bushido und Kay!“

Außerdem reagierte er auch noch ganz direkt auf die „1 gegen 1“-Ansage von Fler und macht mehr oder weniger eindeutig klar, dass er dem Berliner die „Schnauze“ stopfen will: „Dir wurde lange genug frei Schnauze gewährt! Ich mach zu!“

Hier seht ihr es

Twin mit Ansage an Fler

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen