Wegen Coronavirus – Ufo361 trägt jetzt Bart

Corona-Virus

Mit den verstärkten Maßnahmen gegen den neuartigen Virus müssen Menschen auf der ganzen Welt einiges einstecken. So müssen viele Menschen müssen nun auf den Friseur-Besuch verzichten und müssen mit ansehen, wie ihre Haare mit jedem vergehenden Tag länger werden, als sie es eigentlich haben wollen. Doch da müssen wohl einige Menschen nun durch.

Dieser Umstand ist jedoch für diejenigen am schlimmsten, die im Mittelpunkt der Öffentlichkeit stehen und sich regelmäßig in der Instagram-Story zeigen müssen. Für diese Personen des öffentlichen Lebens ist es wichtig, immer gut auszusehen. Deswegen kommen viele dieser betroffenen Personen auf kreative Ideen, um diesen Zustand zu umgehen.

So ist es des Öfteren mit anzusehen, wie Rapper Friseure zu sich nach Hause einladen um so einen neuen Haarschnitt zu bekommen. Manche Künstler sind sogar schon so weit gegangen, dass sie sich ihre Haare selbst geschnitten haben – und genau das zeigte uns der Rapper Fero 47 und erzielte sogar positive Ergebnisse!

Hier ein aktuelles von Fero 47:

View this post on Instagram

✌?

A post shared by Fero47 (@fero47) on

Ufo361

Anders lief es bei dem Raper Ufo361 ab. Der Berliner Rapper befand sich am Beginn der Krise in Deutschland noch in der Türkei, weswegen spekuliert wurde, ob er es überhaupt zurück nach Hause schaffen würde. In Deutschland angekommen wurden kurze Zeit später, die Maßnahmen gegen den neuen Virus drastisch verstärkt.

Wie bereits erwähnt, müssen viele Menschen darunter leiden, dass sie sich nicht zu ihrem Friseur begeben können. Das könnte auch der Fall beim „Stay High“-Rapper Ufo361 sein, der jetzt vor Kurzem eine neue Instagram-Story veröffentlicht hat.

In der Story ist zu sehen, wie der Künstler einen neuen Look hat – Dieses mal mit Bart! Es ist deutlich zu erkennen, wie der Rapper einen intensiveren Bart als üblicherweise trägt. Ob das wohl zu einem neuen Look werden könnte?

Hier die Instagram-Story von Ufo361:

 

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen