Nimo spricht über seinen Schulabschluss nach dem Knast

Nimo

Heutzutage ist Nimo einer der größten Superstars der deutschen Rapszene. Erst im Dezember konnte er mit „Karma“ und „Kein Schlaf“ an seinen bisher größten Erfolg mit der Single „Heute mit mir“ anknüpfen und wird wahrscheinlich mit beiden Songs den Platinstatus erreichen können.

Auch sein Leben außerhalb der Musik läuft gerade so gut wie seit langem nicht mehr, bzw. sogar wie noch nie. So konnte er sich endlich von den Drogen lossagen, falsche Freunde hinter sich lassen und die richtige Frau für sich finden. Dabei sah es in einer Jugend jahrelang so aus, als würde er den falschen Weg einfach nicht verlassen können..

Knast

Der 24-Jährige war eigenen Angaben nach kein guter Schüler und galt als Problemfall, sodass er schon früh von der Schule flog. Im Alter von 15 Jahren trat der Musiker eine lange Haftstrafe wegen verschiedener – teils schwerer – Vergehen an.

Laut offizieller Biographie auf der Universal-Seite verbrachte er sowohl seinen 16. als auch seinen 17. Geburtstag hinter Gittern und kam nach etwas mehr als 2 Jahren wieder auf freien Fuß. Im Jahr 2015 – also zwei Jahre nach seiner Entlassung – wurde er von Celo & Abdi entdeckt und startete Anfang 216 als Rapper durch. Was in der Zeit zwischen seinem Signing und seiner Haftentlassung geschehen ist, war bisher noch weitgehend unbekannt.

Schulabschluss

Dadurch war bis heute auch nicht bekannt, welchen Schulabschluss Nimo eigentlich hat. Doch nun gibt es eine Antwort auf die Frage. Der in Karlsruhe geborene Künstler verriet in seiner Story, wie seine Schullaufbahn tatsächlich ausgesehen hat. So hat er insgesamt 9 verschiedene Schulen besucht. Teils weil er von der Schule flog, teils weil er ins Gefängnis musste.

So besuchte er zwei Grundschulen und eine Realschule bevor er zum ersten Mal in ein Internat für schwererziehbare kam. Es folgten eine Hauptschule und eine weitere Sondereinrichtung für auffällige Schüler. Im Gefängnis in der JVA Adelsheim holte er den Rest der Hauptschule nach. Als er mit 17 Jahren frei kam, machte er dann aber doch noch die Mittlere Reife, also den Realschulabschluss. Eine sehr außergewöhnliche Schullaufbahn.

Hier seht ihr es

Die Schullaufbahn von Nimo

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen