Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

Zum ersten Mal – Mert packt Dönermaschine in seine Deluxe-Box

Deluxe-Box

In der deutschen Rap-Szene haben sich die Deluxe-Box Inhalte mit jedem Jahr gesteigert und die Künstler lassen sich immer wieder aufs Neue eine innovative Idee einfallen. Von T-Shirts bis hin zu getragenen Tangas, die Rapper kennen keinen Stopp!

So hat beispielsweise der Boss-Rapper Kollegah in seiner letzten Box einen USB-Stick verlost, welcher einen glücklichen Fan für eine Studio-Session mit Kollegah qualifizierte. Doch auch die Rapperin Katja Krasavice hatte einfallsreiche Ideen für ihre letzte Deluxe-Box.

So hatte sie in ihrer Deluxe-Box nicht nur einen, sondern gleich mehrere überraschende Inhalte. So gab es unter anderem ihre eigene Handynummer, eine Maske, die einen Gratis Eintritt für das Backstage ermöglicht hatte und sogar getragene Tangas in ihrer Box.

Das war aber noch lange nicht das Limit, denn der Rapper KC Rebell hatte in seiner „Hasso“-Deluxe Box eine eigene Shisha für unterwegs beigelt, womit der Ex-Banger Rapper großen Verkaufs-Erfolg erzielen konnte. Jetzt hatte der Boxerschnitt-Rapper Mert eine ähnliche Idee.

Dönermaschine

In dem letzten „Heiß or Scheiß“-Livestream vom YouTuber und Labelboss Mois hat Mert angekündigt, dass er bei 100.000 Live-Zuschauern seinen kommenden Box-Inhalt leaken würde. Binnen einer Stunde hatte der Stream weit über 100.000 Live-Zuschauer und Mert eine große Überraschung für die Fans.

Nicht nur der Host Mois, sondern auch die anderen Gäste Manuellsen und Alpa Gun waren von dem Deluxe-Box-Inhalt des Rappers überrascht. Voller Stolz präsentierte Mert mit einem Handy-Foto seinen Box-Inhalt: Eine kleine Haus-Kebapmaschine. Das Fleisch für die Kebap-Maschine muss natürlich selber gekauft werden. Damit ist Mert der erste Rapper in der Geschichte von Deutschrap, der eine Dönermaschine in seine Album-Deluxebox gelegt hat.

Hier könnt ihr den Stream von Mois nachschauen: