Ufo361 und Capital Bra haben keinen Kontakt mehr

Capital Bra

Die Geschichten von Ufo361 und Capital Bra in den letzten paar Jahren sind unmittelbar miteinander verknüpft und beide Künstler wären ohne den anderen wahrscheinlich nicht dort wo sie heute sind. Im Mittelpunkt von allem steht natürlich der gemeinsame Mega-Hit „Neymar“, der für beide Musiker bis heute die erfolgreichste Single überhaupt darstellt und sowohl auf Youtube, als auch auf Spotify die magische Grenze von 100 Millionen Aufrufen knacken konnte.

Aber nicht nur musikalisch, auch privat waren die beiden Berliner eine lange Zeit sehr gut befreundet. Fotos auf denen sie damals gemeinsam zu sehen waren, haben auf Instagram Rekord-Likes erhalten.

Auch andere Momente zeigen, dass beide neben der Musik sehr gute Freunde gewesen sind. Als Ufo361 ankündigte, dass er nach seinem „VVS“-Album seine Karriere beenden möchte, schaltete sich Capi ein und versuchte ihn via Whatsapp zum Umdenken zu überreden. Außerdem rief er seine Fans dazu auf, Liebe an Ufo zu geben.

Ufo361

In den letzten Monaten ist der Kontakt zwischen Ufo und Capi allerdings spürbar weniger geworden. Während beide karrieretechnisch riesige Sprünge gemacht haben, schlief der private Kontakt offenbar ein. Zusätzlich dazu verwarf Ufo361 ein Feature von Capital Bra für sein Album, was bis heute von keiner Seite aufgeklärt wurde.

Der Stay High-Chef kündigte für „Wave“ mehrere Features an, unter anderem einen Song mit Capi. Auf dem finalen Produkt war der Bratan jedoch nicht zu hören, was schon damals für Verwunderung unter den Fans sorgte. Nun gibt es erstmals seit langer Zeit ein Statement von Ufo361 zum Bratan. Und dies ist leider nicht unbedingt positiv.

Gegenüber einem Fan erklärt der 31-Jährige in einem Livestream: Was ist mit Capi? – Wir haben erstmal gerade keinen Kontakt so, mal gucken. Wir haben viel gemacht früher du weißt doch, aber irgendwie ist jeder seinen Weg gegangen bro.“

Hier seht ihr den Ausschnitt

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen