Lil Shrimp (14) disst Agir (15) mit Zeile von Sun Diego

Eigentlich war der Beef zwischen Agir und Lil Shrimp offiziell beendet. Shrimp erklärte in einem Statement, dass ihre Väter und Manager besseres zutun hätten als ihren Beef zu klären und dass es generell wichtigeres auf der Welt gibt als der Streit zwischen ihnen. Agir postete daraufhin ebenfalls keine Ansagen mehr. Doch nur 4 Wochen später gibt es jetzt weitere Entwicklungen..

Agir

Gestern Abend meldete sich der 15-jährige Rapper Agir, der bei der Breitseitenbande unter Vertrag steht und unter anderem von Ahmad Patron Miri unterstützt wird, zu Wort und rappte eine Diss-Zeile gegen Lil Shrimp. Darin machte er sich über den Diebstahl von Lil Shrimps BMX-Fahrrad eine Woche vorher lustig: „Finanzamt will Steuergeld, doch ich gebe nix/ und ich klaue nebenbei in Steglitz noch dein BMX/“

Lil Shrimp

Das wiederum lässt Lil Shrimp nicht auf sich sitzen. Der 14-Jährige konterte den Diss seines Rivalen nicht einmal eine Stunde später mit mehreren Zeilen. Dabei dreht er zum einen den Diss um, dass Agir sein Fahrrad geklaut habe und erklärt, dass es ein Geschenk an ihn sei.

Und zum anderen bedient er sich an der berühmten Sun Diego-Zeile: „Wieso reimt sich Kollegah auf Flowfehler?“ und macht eine eigene Version mit dem Namen von Agir daraus:

„Ich wusste gar nicht, dass Penner nach Steglitz komm’/ hat doch keiner mitbekommen, du bist in der Nacht gekomm’/ Warum reimt sich Agir auf HartzVier?/ Ich glaub der ist für’n Arsch sowie Klopapier/ Ich bin Lil Shrimp und kein Fake-Gangster im Internet/ Ich bin derjenige, warum du dich einkackst in deinem Kinderbett/ – Und das Fahrrad, sieh es als Geschenk an. Gute Nacht.“

Agir reagierte bereits auf die Rap-Passage von Shrimp und schrieb: „Bell weiter, warte ab… Nach Ramadan wirst du sehen was auf dich zukommt ya manjiak. Ab jetzt gibt es frittierte Scampis“

Hier ist der Rap von Lil Shrimp

Gepostet von Ferdinand von Ballin am Mittwoch, 6. Mai 2020