BMX von Agir (15) geklaut? Lil Shrimp (14) äußert sich

BMX

In den letzten Tagen gab es erneut viel Wirbel zwischen den beiden jüngsten Rappern Deutschlands. Agir und Lil Shrimp verstehen sich generell nicht besonders gut und haben bereits seit mehreren Monaten Meinungsverschiedenheiten zu gewissen Punkten. Hintergrund des Streits sind vor allem Diskussionen darüber, wer wessen Style nachmacht.

Zuletzt war eigentlich wieder Ruhe zwischen den Jugendlichen Rappern eingekehrt – bis Lil Shrimp darüber klagte, dass sein BMX-Bike geklaut wurde. Dies nahm der 15-jährige Agir zum Anlass um wieder ein wenig gegen seinen 14-jährigen Kontrahenten aus Berlin-Steglitz zu schießen.

So behauptete Agir, der bei der Breitseitenbande unter Vertrag steht und der einer der Lieblingsrapper von Ahmad Patron Miri ist, dass er das BMX von Shrimp geklaut habe. Als Beweis und um seinen Rivalen mit dem Diebstahl seines Fahrrads aufzuziehen, postete Agir mehrere Fotos, auf denen er und seine Freunde mit BMX-Bikes durch die Nachbarschaft fahren.

Lil Shrimp

Nun antwortet Lil Hrimp auf die Behauptungen und Gerüchte, dass Agir sein Fahrrad geklaut hätte. Dabei merkt der Newcomer an, dass sein BMX weiß gewesen ist, während auf den Bildern seines Rivalen nur ein blaues und ein schwarzes Bike zu sehen gewesen ist:

„So an alle ich habe eine News für euch mein BMX war Weiss und kein schwarzes oder blaues oder rotes dieser Junge zieht sich an Geschichten hoch die Fake sind, sowie er und seine ganze Karriere Fake ist. Es ist nicht mein Fahrrad!!“

Außerdem holt der Scampi Gang-Rapper gleich noch zum Gegenschlag aus und liefert aus seiner Sicht einen weiteren Beweis dafür, dass Agir seine Ideen klaut. Diesmal wirft er ihm vor, denselben Instagram-Filter benutzt zu haben, kurz nachdem er ihn benutzte.

Lil shrimp schießt gegen Agir

Hier ist der aktuellste Post