Album abgesagt – Summer Cem und KC Rebell entfolgen sich

Summer Cem

Eigentlich wollten Summer Cem und KC Rebell mit „Maximum 2“ voll angreifen. Doch erst fiel die Tour wegen Corona ins Wasser und gestern gab Summer Cem dann bekannt, dass auch das Album keine Zukunft mehr hat und abgesagt wird. In seinem Statement heißt es, dass gewisse Dinge hinter den Kulissen passiert sind, die ihn zu der Erkenntnis gebracht haben, dass aus dem Album nichts wird.

Eine Albumabsage ist definitiv ziemlich außergewöhnlich. So etwas passiert eigentlich nur aufgrund von schwerwiegenden Vorfällen wie beispielsweise beim EGJ-Sampler, der wegen des Streits zwischen Bushido und Arafat nie erschienen ist. Im Normalfall wird ein Album höchsten verschoben wenn es Probleme gibt. Diesmal scheint es den beiden jedoch unmöglich zu sein, das Ganze noch zu retten.

In der Zwischenzeit ist außerdem noch etwas komisches passiert. Erst sah es noch so aus, als würde zwischen den Rappern selbst alles gut sein. KC Rebell postete die Erklärung von Summer. Doch jetzt haben sich die beiden auf Instagram entfolgt, was unter Rappern eigentlich ein Zeichen dafür ist, dass es Differenzen gibt und man sich nicht mehr sehen will.

Kc Rebell

Nun gibt es das erste Statement von KC Rebell zu der Sache. Und der bestätigt ebenfalls, dass das Album endgültig abgesagt worden ist und „Maximum 2“ unter gar keinen Umständen mehr unterscheiden wird, dies betont er in seinem Statement sehr genau. Weshalb dies der Fall ist will er morgen um 16 Uhr bekanntgeben:

„KC Rebellovich hier, ich hoffe es ist alles gut bei euch. Ich hab bezüglich der aktuellen Situation auf jeden Fall etwas zu sagen. Wir haben gestern bekanntgegeben, dass „Maximum 2“ nicht erscheinen wird. Und seitdem sind meine DMs am explodieren, ich bekomme sehr viele Fragen, emotionale Nachrichten.

Viele Leute, die sagen ‚Laber kein Sche*ß, kommt eh‘ und so. Aber morgen, Donnerstag um 16 Uhr werde ich euch mehr dazu sagen. Ihr werdet erfahren wieso, weshalb warum und eines soll euch gesagt sein, „Maximum 2″ wird definitiv nicht erscheinen. Definitiv. (..) Und wenn ihr erfahren wollt weshalb, dann seid morgen wach um 16 Uhr, da werdet ihr einiges erfahren.“

Hier seht ihr die Ansage

Gepostet von Ferdinand von Ballin am Mittwoch, 13. Mai 2020