Fake-Rolex – Arafat Abou-Chaker schießt gegen Bushido

Bushido

In den letzten Wochen war es wieder vergleichsweise ruhig um Bushido. Der Berliner nutzte die Corona-Auszeit offensichtlich um etwas mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen und war weniger im Netz aktiv. Nur ab und zu gab es Fotos aus seinem Alltag. Mal beim gemütlichen Grillen, mal mit den Kindern und mal mit seiner Ehefrau.

Vor ein paar Tagen gab es dann jedoch durchaus überraschend wieder einen Seitenhieb gegen einen seiner Rapkollegen. Der 41-Jährige scheint das aktuelle Geschehen in der Rapszene nach wie vor mitzuverfolgen, wodurch er auf die aktuelle Rolex-Kontroverse rund um Sinan-G aufmerksam wurde. Sinan-G wurde von einer bekannten Instagram-Seite vorgeworfen, eine gefälschte Rolex Daytona zu tragen.

Für viele war dies eine gelegene Situation um ihre Schadenfreude zu zeigen und sich über die Fake-Uhr von Sinan-G lustig zu machen. Auch Bushido schaltete sich ins Geschehen ein und machte sich ebenfalls über den Essener Rapper lustig. Der EGJ-Chef malte sich eine Uhr auf das Handgelenk und erklärte, dass seine echte „im Schließfach“ sei, womit er auf einen Erklärungsversuch von Sinan-G Bezug genommen hat.

Aus der Szene gab es Rückhalt für Sinan-G. Einige nahmen die Fake-Uhr auf die Schippe, erklärten im gleichen Atemzug aber, dass es wichtiger sei, als Person real zu sein. Und Sinan-G ist nach Ansicht der meisten Rapper zu 100% real.

Arafat Abou-Chaker

Jetzt äußert sich auch Arafat Abou-Chaker zu der Sache. Dabei nimmt er Sinan-G nicht in Schutz, greift aber Bushido an und erklärt, dass sein ganzes Leben Fake sei, was seiner Ansicht nach schlimmer ist als eine Fake-Uhr zu tragen. Auch gegen Anna-Maria gibt es indirekt einen Seitenhieb:

„Eine Mutter braucht 20 Jahre um aus ihrem Sohn einen Mann zu machen. Eine Frau braucht 20 Minuten um aus ihrem Mann einen Hund zu machen. Dein ganzes Leben ist Fake.“

Hier seht ihr den Post

Arafat gegen Bushido

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen