Nach Fler – Sido schlägt sich mit Kamerateam

Fler

Vor einigen Monaten geriet Rapper Fler in eine heftige Auseinandersetzung mit einem Kamerateam. Der Sender RTL wollte den 38-Jährigen mit Vorwürfen bezüglich seines damaligen Streits mit Shahaq Shapira konfrontieren und lauerte ihm auf dem Kudamm auf, während er gerade privat mit seiner Frau unterwegs gewesen ist.

Einer der zu dem Zeitpunkt klar Stellung für Fler bezogen hat, war Rapkollege Sido, der direkt an die Journalisten schrieb und ihnen unterstellte, die Situation ganz bewusst provoziert zu haben. Sie hätten wissen müssen, dass Fler aufbrausend ist und dass man ihm nicht ohne Termin eine Kamera vor sein Gesicht hält:

„Ihr lieben Journalisten… Bevor ihr losfährt, mit einer Kamera und einem Mikrofon, weil ihr ein Statement von irgendjemanden haben wollt – Denkt ihr dann kurz nach, wen ihr dann dort trifft? (..) Ihr wisst, was ihr da getan habt. Wen ihr da getroffen habt. Wem ihr ohne Mikrofon und Termin einfach aufgelauert habt…“

Sido

Wochen später scheint nun auch er selbst in so eine Situation geraten zu sein. Vor wenigen Stunden schrieb der Berliner direkt an die BILD-Zeitung und erklärte, dass ein Kamerateam vor seinem Haus stand. Seinen Worten nach, scheint es auch zu einem kurzen Kampf gekommen zu sein: „An das Kamerateam von der Bild, das eben vor unserem Grundstück stand, lasst uns alle froh sein, dass nur das Mikrofon kaputt gegangen ist !!!“

Weshalb die BILD genau unangekündigt mit einem Kamerateam vorgerückt ist, ist bisher noch unklar. Die Zeitung selbst hat weder einen Bericht zu dem Ereignis veröffentlicht, noch anderweitig Stellung bezogen.

Klar ist nur, dass Sido seit einigen Tagen im Schussfeld der Medien steht, da er sich in seinem letzten Interview negativ gegenüber de Presse äußerte und – teils scherzhaft – einige Verschwörungstheorien ansprach. Obwohl er sich im Nachhinein noch einmal klar von Xavier Naidoo distanzierte und erklärte, dass er seine Theorien „Crazy“ findet, scheint man dem Rapper seine Aussagen nach wie vor übel zu nehmen.

Hier seht ihr den Post

Sido schießt gegen die Bild

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen