Jigzaw mit Job-Angebot für deutsche Schauspielerin

Quarantäne

Während der neuartige Corona-Virus zahlreiche Länder und Städte lahm gelegt hat und dutzende von Menschen verängstigt unter Quarantäne gehalten wurden, haben viele ihre Jobs verloren bzw. stecken zur Zeit in einer Kurzarbeit fest.

In unserem Nachbarland Österreich ist die Arbeitslosenrate deutlich stärker gestiegen als bei uns in Deutschland. Während Österreich einen 58 Prozentigen Anstieg an Arbeitslosen vermerkte, ist die Zahl in Deutschland „nur“ um 19 Prozent gestiegen.

Diese Massen-Entlassungen in Deutschland hat offenbar auch die 45-jährige deutsche Schauspielerin Giulia Siegel getroffen, die auf Instagram angekündigt hatte, dass sie nun Hartz 4 beantragt haben soll. Die Jobangebote kamen nach der Bekanntgabe jedoch wieder schnell rein – zumindest eins, von keinem geringeren als dem Ex-Alpha Rapper Jigzaw!

Jigzaw

Via Instagram-Story schrieb Jigzaw an die Schauspielerin: „Liebe Giulia, ich weiß es ist hart im Moment und das wir einander helfen müssen ist außer Frage. Leider leidet das live Geschäft sehr drunter und dass du nicht auflegen kannst wie ein callshop mitarbeiter macht mich traurig. Ich möchte dir gerne unter die Arme greifen wollen.

Am Ende des Monats fliegen die Flieger wieder daher würde ich dir gerne ein Ticket schicken wollen um dich zu unterstützen um dir ein Job anbieten zu können. Da du DU bist würde ich folgendes Angebot machen: komm doch mal rüber und wir drehen gemeinsam am Teller. Natürlich Alles auf Jail Break sein Nacken. Liebe Grüße“

Sie antwortete dem Rapper mit den folgenden Worten: „Lege leider keinen Hiphop auf. Da würden mich alle ausbuhen, aber danke dir für deine Idee.“ Da Rap scheinbar keine Option ist, hat der türkisch-stämmige Rapper Jigzaw ihr ein zweites Angebot vorgeschlagen: „Aber türkischer Schlager geht fit auf müslüm Baba Basis, oder?“

Hier die Instagram-Konversation zwischen Jigzaw und Giuilia Siegel:

Jigzaw via Instagram
Jigzaw via Instagram – Titelbild-Quelle: https://www.instagram.com/giuliasiegel

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen