Dardan bestätigt Karriereende und schießt gegen sein Label

Eigentlich war letzte Nacht ein ganz gewöhnlicher Release-Friday. Wieder haben dutzende Rapper wie gewohnt neue Songs veröffentlicht und ihre Fans dazu animiert, den neuen Track möglichst oft zu streamen. Für einen Rapper war dies jedoch kein gewöhnlicher Tag…

Dardan

Wie aus dem Nichts meldete sich Dardan letzte Nacht zu Wort und erklärte, dass der falsche Song hochgeladen wurde. Was erst einmal wie ein dramatischer Fehler klingt, hat jedoch anscheinend schwerwiegende Konsequenzen. Denn nur wenige Minuten nach dieser Mitteilung gibt Dardan völlig überraschend bekannt, dass er kein Album mehr machen wird. Zudem löscht er sämtliche Inhalte von seinem Profil und verabschiedet sich von seinen Fans. Als Beweise, dass er selbst hinter diesen Worten steckt, liefert er noch ein kurzes Video.

„Auf Spotify einfach falscher Song wurde hochgeladen. Super Aktion. ‚Soko Disko‘ wird mein letztes Album… Haut rein, ich bin weg. Ich wurde nicht gehackt, ich hab einfach kein Bock mehr auf die Scheiße! HYPNOTIZE MAFIA BIS ZUM TOD, OHNE EUCH WÄRE ICH NICHTS <3 ICH BIN WEGGGG PASST AUF EUCH AUF…. GRÜSSE D. Und bitte nicht Spotify beleidigen, die tragen keine Schuld.“

Statement

Nun hat sich der Stuttgarter Rapper einige Stunden später erneut zu Wort gemeldet und noch einmal ausdrücklich betont, dass er noch nie einen Skandal oder einen Promomove gebraucht habe, um seine Karriere voranzutreiben. Damit nimmt er gleich auch sämtliche Spekulationen darüber vorweg, ob sein Karriereende ähnlich wie bei anderen Rappern nur zu Werbezwecken dient und bestätigt die Ernsthaftigkeit seiner Absicht.

Außerdem liefert er den ersten Hinweis dafür, weshalb er sich zu diesem drastischen Schritt entschieden hat. So schießt er gegen das Majorlabel Universal Urban, bei dem er seit einigen Jahren unter Vertrag seht und bedankt sich sarkastisch dafür, dass sie seine Kunst offenbar nicht respektieren und wertschätzen:

„Ich hab noch nie irgendwelche Promomoves oder Skandale gebraucht, bis jetzt hat immer keine Musik gesprochen!! Fakt. (..) Universal Urban danke, dass ihr meine Kunst mit Füßen tretet“

„Soko Disko“ von Dardan vorbestellen

Hier seht ihr es

Dardan schießt gegen Urban

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen