Disstrack gegen Fler – Sinan-G schaltet sich ein

Disstrack

Viele dürften es bereits mitbekommen haben. In den vergangenen Tagen ging ein neuer Disstrack gegen den Maskulin-Chef Fler online, der erneut von einem Rapper der Bantu Nation stammte. Die aus schwarzen Musikern bestehende Crew hat es sich seit geraumer Zeit zur Aufgabe gemacht, gegen Fler vorzugehen.

Grund dafür ist ein scheinbar so „nicht gemeintes“ Video, welches der Berliner in seiner Instagram-Story veröffentlichte. Darin filmte Fler einen seiner Kumpel, wie dieser einen rassistischen Witz machte, über diesen Fler auch noch lachte. Die erste Reaktion auf das Video kam vom Rapper Telson, der den Disstrack „Mach dich gerade Fler“ veröffentlichte.

Nu51

Einige Monate nach dem Vorfall scheint die Angelegenheit immer noch nicht vergessen worden zu sein. So veröffentlichte der Bantu-Rapper Nu51 einen neuen Disstrack gegen Fler, in dem er jedoch auf Beleidigungen verzichtet. Stattdessen zählt der Rapper auf, was ihn an dem Berliner stört. Im Vordergrund steht erneut die Diss-Zeile, mit der Fler sein ehemaliges Signing Jalil beleidigte und dabei auf eine als rassistisch empfundene Formulierung zurückgegriffen hat.

Des Weiteren kritisiert Nu51 an Fler, dass dieser sich offenbar an anderen Rappern hochziehen würde. Dabei zählt er Namen wie Bushido, Farid Bang und Capital Bra auf. Kritiker von Nu51 werfen dem Rapper in den Kommentaren jedoch genau dasselbe vor, denn sein Video ist aktuell bereits bei 162.000 Aufrufen!

Sinan-G

Nun bekommt Fler Rückenwind von keinem geringeren als Sinan-G. Der Rapper veröffentlichte in seiner Instagram-Story ein Bild von sich und Fler und kommentierte dieses mit: „Dieser Moment, wenn Leute wieder im Internet reden.“

Besonders interessant ist, dass Manuellsen und Luciano den Disstrack gegen Fler in ihren Instagram-Stories geteilt und mit einer Swipe-Up Funktion zum Video supportet haben.

Hier seht ihr den Beitrag von Sinan-G via Instagram-Story:

Sinan G verteidigt Fler via Instagram-Story

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen