Farid Bang hat Kollegah und Bushido überholt

Farid Bang

Vor etwas mehr als zwei Jahren kündigte Farid Bang eigentlich an, seine eigene Rapkarriere ein wenig in den Hintergrund rücken zu wollen und sich mehr damit zu beschäftigen, seine Signings im Studio zu fördern und ihre Karrieren nach vorne zu bringen. Doch von Zurückstecken kann absolut nicht die Rede sein. Denn statt eine Pause einzulegen, hat die Karriere von Farid Bang noch einmal ordentlich Fahrt aufgenommen.

So konnte er mit „Maghreb Gang“ und „International Gangstas“ die beiden größten Hits seiner Laufbahn veröffentlichen – und das 12 Jahre nach Beginn seiner Karriere. Dort wo die meisten schon lange abbauen, scheint es für den Düsseldorfer erst so richtig los zu gehen.

Streaming

Dies spiegelt sich schon seit geraumer Zeit in seinen Zahlen wieder. Denn während er in den letzten 10 Jahren in puncto Verkaufszahlen oft hinter Kollegah und Bushido stand und im Gegensatz zu seinen Rapkollegen noch mit keinem Soloalbum Platin gegangen ist, kann er sich in Sachen Streaming mit großem Abstand gegen sie durchsetzen.

Von den drei genannten Rap-Veteranen hat nur Farid Bang es geschafft, sowohl die Marke von 2 Millionen, als auch von 3 Millionen monatlichen Hörern bei Spotify zu knacken. Außerdem erzielt er seit 2017 jedes Jahr mindestens 200 Millionen Streams jährlich, womit er ebenfalls regelmäßig zu den meist gestreamten Künstlern in Deutschland zählt.

Überholt

Nun hat der Banger-Chef seine langjährigen Wegbegleiter in einer weiteren wichtigen Metrik überholt und ist inzwischen sogar mit deutlichem Abstand vor ihnen. Während Kollegah und Bushido 1,8 Millionen und 1,6 Millionen Follower auf Instagram haben, kann Farid Bang seit kurzem über 2,2 Millionen Fans vorweisen. Damit steht er auf einem Niveau mit Bonez MC und Gzuz, die beide 2,3 Millionen Follower haben.

Zum Vergleich: Im Mai 2017 haben wir ebenfalls über dieses Thema berichtet. Damals stand Farid Bang bei 920 Tausend Followern. Seitdem konnte er um 1,3 Millionen Fans zulegen, während Kollegah und Bushido jeweils etwa 700 Tausend Follower hinzugewonnen haben Man kann also durchaus davon sprechen, dass Farid Bang inzwischen bekannter ist als Kollegah und Bushido.

Hier seht ihr es

Farid Bang bedankt sich für 2,2 Millionen Instagram Follower

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen