Migos-Star Quavo klaut Melodie von Bausa

Deutschrap

In den letzten Monaten mussten sich zahlreiche deutsche Rapper Kopievorwürfe gefallen lassen. Allen voran Eno wurde zum Symbol dafür, dass sich Rapper aus Deutschland einfach so an Melodien, Videos und Beats von ausländischen Songs bedienen.

Enos Aussage, Deutschrap habe „Amerika seine Mutter gef*ckt“ wurde im Internet zum Meme und wird inzwischen häufig zitiert, wenn ein deutscher Rapper seinen Song bei einem Rapper aus den Staaten kopiert hat. Das Meme wird insbesondere von Leuten benutzt, die generell ein schlechtes Bild von Deutschrap haben und in ihrer Einschätzung durch die Aussage von Eno bestärkt wurden.

Bausa

Doch nun hat ein US-Rapper den Spieß ganz einfach umgedreht und den Hit eines deutschen Rappers eins zu eins kopiert. Und dabei handelt es sich nicht um irgendeinen Rapper, den kaum einer kennt, sondern um Superstar Quavo, der als Teil der Crew Migos Millionen von Platten verkauft hat.

Der Produzent 24kGoldn veröffentlichte auf seiner Seite ein Snippet zum Quavo-Song „Alright (Remix)“. Schnell fiel aufmerksamen Hörern auf, dass sowohl das Instrumental, als auch die von Quavo gesungene Melodie vollständig bei Bausa abgekupfert worden sind.

Bausa selbst war nicht böse wegen der Kopie. Er ist es bereits durch Künstler als Russland, Italien und anderen Ländern gewohnt, dass man sich von ihm ein wenig „inspirieren“ lassen hat. Stattdessen freute er sich auf seiner Seite sogar darüber, dass der US-Superstar seinen Song geklaut hat.

Auf der anderen Seite ist der Song ohnehin ein Produkt kulturellen Austauschs und wäre ohne US-Einflüsse in der Form nie entstanden. Denn die Videoidee, das Budget einfach aufzugeben und es zu filmen, hat sich Bausa wiederum von Young Thug abgeschaut. Unten könnt ihr euch die US-Version von „Was du Liebe nennst“ im Direktvergleich zum Original anhören!

Hier sind die beiden Tracks

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen